Tischtennis Poolbillard Mischung


Tischtennis gibt es seit Ewigkeiten. Die meisten von euch kennen bestimmt die Tischtennisplatten aus Parks, Schulhof oder die klappbaren Holzversionen. Ich für meinen Teil habe schon viele Jahre kein Tischtennis mehr gespielt. Als ich diese Variante im Netz entdeckt habe musste ich allerdings schon schmunzeln. Tischtennis für 4 Spieler, jeder Spieler bekommt einen eigenen, kleinen Tisch. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tischtennisplatten sind diese Tischtennisplatten allerdings dreieckig. Die Tische haben eine Größe von ca. 60 x 45 cm (Länge, Breite). Die Beine der Tische lassen sich einklappen, auf diese Weise können die Tische einerseits platzsparend gelagert und andererseits gut transportiert werden.

Tischtennis mal anders

Entdeckt habe ich diese Tischtennis Variante wieder einmal bei trendsderzukunft.de. Kaufen kann man dieses Set leider bisher nur in Amerika bei Hammacher & Schlemmer. Günstig bekommt man das Tischtennis Set daher leider nicht. Alleine Versand und Zoll treiben den ursprünglich schon nicht ganz günstigen Preis (250 Dollar) weiter nach oben. Inzwischen ist dieses außergewöhnliche Tischtennis Set aber nicht mehr erhältlich (zumindest nicht mehr bei Hammacher & Schlemmer).

An der Spitze sind die Tische abgerundet, außerdem verfügen die Tische über ein Loch in der Mitte. Die Tische allerdings nicht eben, von der Spitze bis nach hinten erhöht sich der Tisch um ca. 10 Grad. Auf diese Weise wird der Tischtennis-Ball wenn er auf den Tisch trifft, automatisch zum Spieler gelenkt. Die Tische verfügen zudem über ein Zählwerk, mit diesem werden die Spielstände festgehalten. Die Regeln beinhalten neben Tischtennis-Regeln, auch Poolbillard Elemente.

Wie es funktioniert

Zu Beginn des Spiels werden die Tische mit der Spitze zueinander ausgerichtet. Anfangs sollten die Tische möglichst nah aneinander gestellt werden. Später können geübte Spieler die Distanz der Tische erhöhen und so für einen höheren Schwierigkeitsfaktor sorgen. Ziel des Spiels ist es den Tischtennis-Ball im Loch eines anderen Spielers zu versenken. Nach Angaben des Herstellers sollen sich die Tische für einen indoor, als auch für einen outdoor Einsatz eignen.

Auch Interessant, leider aber ebenso wenig erhältlich: Swing Pong. Eine wackelnde Tischtennisplatte mit beweglichem Netz und Lichtern, welche die Mitspieler ablenken und blenden. Mehr über Swing Pong könnt Ihr in diesem Video erfahren:

Weitere Funsportarten findest Du auf unserer Funsportarten Liste!

Comments 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in