Swimrun

Swimrun – mehr als ein Sport!

Unbezahlte Werbung: Du liebst die Natur? Für dich gibt es im Sommer nichts schöneres als im Meer oder See zu baden? Du bist gerne aktiv und läufst deine abendliche Runde bei Sonnenuntergang? Dann ist dieser Sport genau das richtige für dich. Diese ganz besondere Wettkampfform wird eine neue, persönliche Herausforderung für dich. Belohnt wirst du nicht nur mit einem guten Gefühl und einer tollen Aktivität, bei der die Gegner zu Begleitern werden. Swimrun belohnt dich bei jedem Event mit einzigartigen Ausblicken in der Natur!

Swimrun - Schwimmen als ein Element
Swimrun – Schwimmen als ein Element

Swimrun – dein besonderer Ausflug in die Natur

Beim Swimrun handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem mehrere Teilnehmer an den Start gehen und gegeneinander antreten. Dabei handelt es sich aber nicht um einen gewöhnlichen Wettbewerb, sondern um einen sogenannten mehrstufigen Wettbewerb. Wie der Name Swimrun schon verrät, werden die Teilnehmer in diesem Wettbewerb schwimmen und laufen. Das Rennen umfasst aber nicht nur jeweils eine Laufphase und Schwimmphase. Es gibt noch weitere, wichtige Besonderheiten beim Swimrun:

Werbung

  • zwischen den Phasen müssen mindestens zwei Übergänge liegen
  • alle genutzten Geräte, müssen die Teilnehmer über die Ziellinie tragen

Die Länge der Strecke ist von Event zu Event unterschiedlich. Die Teilnehmer laufen einzeln oder als Team. In Deutschland findet beispielsweise regelmäßig ein Swimrun in Rheinsberg statt. Informationen zum Event und zur Strecke findet man auf der Internetseite des jeweiligen Anbieters. Viele haben auch einen Online Shop, bei dem man entsprechende Merch Produkte für das Event kaufen kann.

Swimrun - Laufen als das andere Element
Swimrun – Laufen als das andere Element

Swimrun – wichtiges Equipment

Wir haben recherchiert, welches Equipment du unbedingt für ein erfolgreiches Swimrun Event haben solltest. Dabei liegt der Fokus vor allem auf Utensilien, die dich beim Schwimmen unterstützen. Da vor allem in offenen Gewässern geschwommen wird, können diese Dinge sehr hilfreich sein. Die wichtigstes Sachen fürs Swimrun und ihren jeweiligen Preis findest du hier:

Neoprenanzug (ab 60 Euro)
– schützt vor Auskühlung
– verschiedene Varianten (Dicke, Länge, ..)

Badekappe (ab 7 Euro)
– Haare bleiben trocken
– beugt Erkrankungen vor
– Neonfarben: bessere Sichtbarkeit für begleitende Rettungsschwimmer

Pullbuoy (ab 13 Euro)
– Schwimmhilfe (zur Unterstützung, Auftrieb)
– bestehen meistens aus Schaumstoff

Paddles (ab 11 Euro)
– werden an den Händen befestigt
– großere Fläche = größere Verdrängung von Wasser
– unterstützt beim schnellen Schwimmen

Swimrun - gemeinsame Unterstützung wird hier groß geschrieben!
Swimrun – gemeinsame Unterstützung wird hier groß geschrieben!

Steig in deinen Neo und gib dein bestes!

Ein Wettkampf bedeutet auch immer Motivation. Und das ist beim Swimrun ein ganz bedeutendes Gefühl! Bei kaum einem Wettkampf kann man der Natur so nahe sein wie beim Swimrun. Events gibt es nicht nur in den vielfältigsten Ecken Deutschland. Auch international gibt es wahnsinnig tolle Events, die noch spektakulärere Ausblicke zu bieten haben.

Ein besonderes Beispiel ist Malta, wo regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Diese Sport Kombination hat sich mittlerweile etabliert. Es gibt mittlerweile sogar Swimrun World Championships! Für mehr Inspiration sieh dir die YouTube Videos von ÖTILLO an – der Veranstalter der weltweiten Swimrun Serie. Wie wir finden: absolut beeindruckend!

 

Bildquellen

  • Swimrun – Schwimmen als ein Element: youtube
  • Swimrun – Laufen als das andere Element: youtube
  • Swimrun – gemeinsame Unterstützung wird hier groß geschrieben!: youtube
  • Swimrun: youtube
Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Trendsportarten Wassersport
Laura

über

Meine innere Abenteurerin bescherte mir ein aufregendes Jahr in Ghana (Westafrika). Mein inneres Nordlicht manövrierte mich auf der Gorch Fock durch stürmische See. Und nun studiere ich in meinem neuen Heimathafen Bildungswissenschaften. Ich bin für jede spaßige Erfahrung zu haben, denn solange noch etwas Rum in der Flasche und ein paar Äpfel im Fass sind, kann die Reise weitergehen! Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.