SurfSet – Surfen ist jetzt auch in deinem Wohnzimmer möglich!


Surfen Wellenreiten

Wir haben mit Hilfe von WOW2Sports etwas ausfindig gemacht, was wirklich eine Neuheit auf dem Gebiet der Balancetrainer ist. Es nennt sich SurfSet und wird zur Stärkung und zum Training des gesamten Körpers eingesetzt. Es gibt im Ursprungsland dieses Gadgets mittlerweile auch schon viele Studios, die spezielle Kurse mit dem Gerät anbieten. Warum das Teil so toll ist und was es alles kann, möchten wir euch hier in unserem Artikel kurz näher bringen.

Wie funktioniert es?

Das Surfset ist schon optisch eine echte Augenweide. Da wo andere Surf- und Balancetrainer sich hauptsächlich auf die Funktion beschränken, legt SurfSet mit der Kombination aus Board und funktionellem Unterbau einen echten optischen Leckerbissen hin. Das Board soll durch die Größe nicht nur ein Surfboard immitieren, sondern euch außerdem eine große Standfläche und das richtige Feeling vermitteln. Die eigentliche Technik steckt jedoch unter dem Brett. Dort verbirgt sich eine Schale, welche 3 Luftgefüllte Ballons beinhaltet. Diese lassen sich aufblasen und auch entnehmen.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Außerdem gibt es noch Haltebänder, die sich am Board befestigen lassen. Sind die Ballons voll aufgepumpt und alle Haltebänder befestigt, bewegt sich das Brett nur wenig. Je mehr Arretierungen ihr entfernt, umso näher kommt ihr dem Gefühl des echten Surfens und desto anstrengender wird euer Workout.

Was kostet es?
Das SurfSet ist in den vereinigten Staaten bereits zu haben. Für 550 US-Dollar wechselt ein Brett den Besitzer. Wer nicht warten kann, kann sich eins direkt aus den Staaten liefern lassen. Für alle andern mit etwas mehr Geduld, wird bereits an einer deutschen Distribution gearbeitet.

Wo bekomme ich es?
Das SurfSet bekommst du direkt auf der Herstellerseite. Da die guten Leute aber in den USA zuhause sind, musst du noch mit Einfuhrzöllen und teurem Versand rechnen. Da lohnt es sich schon fast, noch ein wenig zu warten.

Fazit

Hier hat uns wirklich mal etwas neues aus den Staaten erreicht. Die Übungen die man auf dem Balancetrainer ausüben kann sind zwar schon lange bekannt, aber mit einem “richtigen” Surfbrett unter den Füßen bekommt das Workout einen ganz anderen Charakter. Wir sind sehr gespannt und können es nicht erwarten, das gute Stück selbst ausführlich auszuprobieren.

Videos

Bildquellen

Comments 3

  1. Hmmm – keine grosse Weltneuheit – das sauteure Indoboard mit Luftkissen hat ein ähnliches Prinzip und außer dem Balancetrainng hat es so gut wie nichts mit Wellenreiten zu tun – ausser die Carver-Boards gibt es meines Wissens nichts was Surfen einigermassen imitieren kann … 🙂

    Vielleicht gibt es ja irgendwann Wellenreiten mit Brille als fast real live Simulationsspiel 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in