American Football – Die Teams stehen fest!


Endlich ist es soweit, die Teams stehen fest. In knapp zwei Wochen (am 01.02.2015) ist Super Bowl der größten Liga der Welt. Seit dem 19.01.2015 stehen die Teams welche um den Titel spielen werden fest. Es sind die New England Patriots und die Seattle Seahawks.

Wie ist es dazu gekommen?

Die Play-Offs neigten sich dem Ende hin und es waren noch 4 Teams übrig. Neben den Seahawks, die in der Partie gegen die Green Bay Packers im heimischen Stadion antraten, gab es auch noch die Patriots, welche in eigenem Stadion die Indianapolis Colts antraten. Beide Partien waren äußerst spannend, aber besonders die der Hawks gegen die Packers avancierte zum wahren Krimi.

Nach einem wahnsinnig guten Lauf für die Packers in der ersten Hälfte schafften es die Hawks den Rückstand von 16 Punkten aufzuholen und sogar noch zu übertreffen. Am Ende der regulären Spielzeit stand für beide Teams eine große 22 auf der Punktetafel. Das Spiel ging in die Verlängerung.

Die Angriffserie der Hawks war schon beim dritten und damit letzten Versuch. Die Packers gaben alles um die Mannschaft um den Quarterback Russell Wilson daran zu hindern den Ball in die Endzone zu bringen. Im letzten verzweifelten Vesuch schaffte es Wilson dann aber doch noch den Ball an einen seiner Wide Receiver abzuspielen.

Dieser trug ihn in die Endzone und das Spiel endete für die Seahawks mit 28 zu 22 gegen die Packers. Ein toller Wurf zum Ende des Spiels, der die Hawks verdient ins Finale brachte.

Super Bowl? Wo und Wann?
Mittlerweile ist der American Football Hype auch ein wenig nach Deutschland geschwappt und das macht vor allem Footballfans glücklich. Diese können sich das Spektakel jetzt sogar auf Privatsendern mit der legendären Halbzeitshow und den Werbeblöcken ansehen. Warum das so toll ist, ist schnell erklärt. Da beim Super Bowl fast ganz Amerika vor dem Fernseher hockt, erzielt die zu diesem Zeitpunkt gezeigte Werbung die größte Reichweite.

Das veranlasst die Werbenden dazu, sich immer wieder neue witzige Werbespots einfallen zu lassen. Einer der erfolgreichsten Werbespots der letzten Jahre ist übrigens von Volkswagen. Ich denke jedem ist der Mini-Darth-Vader noch ein Begriff?!

Zuhause oder Public Viewing?
Ja, richtig gehört. Viele Bars und Lokalitäten zeigen den Super Bowl live und ihr habt die Qual der Wahl. Wollt ihr allein zuhause oder mit Freunden in einer Bar den Super Bowl gucken? Beides bietet sich an, denn immerhin läuft das Spektakel bei uns zur besten Sendezeit ab 23.15 Uhr. Wer will, sollte vielleicht über Ausschlafen am nächsten Tag nachdenken, denn ein Spiel dauert bis zu 4 Stunden.

Fazit

Der diesjährige Super Bowl wird ziemlich interessant, denn es stehen sich zwei wahre Top-Teams gegenüber. Die Seahawks mit einer bärenstarken Offense und die Patriots mit einem herausragenden und erfahrenem Tom Brady als Quarterback. Es wird in jedem Fall sehr spannend.

Werdet ihr euch den Super Bowl ansehen und wenn ja wie? Geht ihr mit Freunden in die nächste Bar oder habt ihr eines der begehrten Super Bowl Tickets ergattert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Jeder eurer Kommentare ist uns 4 Strongg-Punkte wert. Kommentiert fleißig und sagt uns eure Meinung.

Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in