Sturm & Kitesurfing


Kitesurfen bei Sturm

Eine Sturm Session bei Boardway

Es ist eine ganze Weile her seitdem ich das letzte Mal einen 6qm Kite fliegen konnte. Üblicherweise verwende ich 10, 12, 14 oder 21qm große Kites. Vorletzten Montag und Dienstag war es allerdings so richtig windig. Zeit bei Boardway vorbei zu fahren, 30-40knoten Wind sorgten für richtig Action auf dem sonst Verhältnismäßig ruhigen Bodden.

Dort wo man sonst für gewöhnlich keine Wellen sieht, bauten sich richtige Wellen auf, die zeitweise sogar die alte Bohrinsel überspülten. Nachdem ich in Loissin ankam und kurz im Boardway Shop vorbei schaute, ging es auch prompt auf’s Wasser. Durch den Wind hatte ich es nicht weit zum Wasser, dieser drückte es nämlich einige Meter über den Strand.

Das Kiten bei richtig viel Wind hat richtig viel Spaß gemacht. Leider sind einige Kiteboards verloren gegangen und auch fast zwei Wochen später sind noch nicht alle Boards wieder aufgetaucht. Wenn Du jetzt auch Lust bekommen hast, dann buch doch einen Schnupperkurs bei Boardway. Für 30 Euro kann man dort eine Stunde lang Kitesurfen kennenlernen und sich ein erstes Bild machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in