Striptease Workout

Schwitzen bis die Kleidungsstücke fallen

Unbezahlte Werbung: Wo genau diese Aktion passiert ist weiß ich nicht, auch kenne ich den Hintergrund nicht. Ich vermute jedoch, dass es sich um eine Werbekampagne handelt. Den Kommentaren bei YouTube nach zu urteilen, könnte die Aktion in Paris, Frankreich gelaufen sein.

Schwitzende Frauen, Licht und Jubel

Allzu viel möchte ich euch aber auch gar nicht verraten, denn dann wäre ja die Überraschung weg. Was Ihr vom Video erwarten könnt: schwitzende Frauen, fliegende Kleidungsstück, Fahrräder und Lichteffekte. Aber genug der Andeutungen – jetzt schaut euch das Video am besten einfach selbst mal an.

Werbung
Deine eigener Blog ist nur einen Klick entfernt: Bei ESTUGO bekommst Du Wordpress, https und eine eigene Domain zum Spitzenpreis. Auch inklusive: Persönliche Ansprechpartner und nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt kostenlos ausprobieren unter www.estugo.de.

 

.. und? Wärst Du auf eines der Bikes gestiegen?!

Tja, so schnell lassen sich 2000 Kalorien verbrennen! Was haltet Ihr von dieser Aktion oder Kampagne, gelungen oder Schwachsinn? Hättet Ihr euch auf eines der Räder gesetzt und gestrampelt? Wer von euch hat die Wasserflaschen vor den Fitnessrädern entdeckt? Ihr merkt schon, wir sind ganz verrückt nach eurem Feedback, also lasst uns bitte nicht leiden und gebt uns die volle Dröhnung Feedback.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Freizeitaktivitäten
Alex Strongg

Mein Name ist Alex, ich teste für euch Freizeitaktivitäten und Sportarten. Außerdem teste ich regelmäßig Produkte aus dem Bereich Trendsport, Freizeit und Fitness. Das Leben ist zu kurz für Langeweile - #staystrongg. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze mich: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit Deine Besuche erfasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.