Standup Varibike – von drei Sportarten inspiriert


Standup Varibike

Unbezahlte Werbung: Kickbike, Stand up Paddeling und Skilanglauf. Das sind uns bekannte Sportarten und Geräte. Das Faszinierende kommt dabei heraus, wenn man alle drei miteinander kombiniert. Das Standup Varibike ist solch eine Kombination. Alle drei Bereiche dienten den Herstellern als Inspiration. Herausgekommen ist ein interessantes Bike, das perfekt für ein Ganzkörpertraining auf der Straße ist. Ganz ohne Schnee und Skier und ohne Wasser und Board, dafür aber mit einem recht hohen Preis – Seht selbst!

Standup Varibike aus Deutschland

Die Varibike GmbH hat ihren Sitz in Ulm und besteht seit 2011. Gegründet wurde das Unternehmen vom Maschinenbauingenieur Martin Kraiss, den die ausschließlich statische Belastung des Oberkörpers beim Biken störte. So versuchte er effektive Mountainbikes und eben auch Kickbikes zu entwickeln, bei denen der ganze Körper zum Einsatz kommt. Die klassischen Varibikes sind schon etwas länger auf dem Markt und bereits vielen ein Begriff. 2016 wurde dann das Standup Varibike vorgestellt.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Das Standup Varibike im Video auf Youtube.com:

Drei Fortbewegungsarten

Wie ihr auch im Video wieder sehen konntet, wurde das Standup Varibike vom Skilanglauf, dem Stand up Paddeling und dem Kickbike inspiriert und so hat man auch drei Grundarten, mit denen man es gut fahren kann.

Die eine Variante wäre die klassische Nutzung als Kickbike, bei dem nur die Kraft aus dem Bein kommt. Die zweite wäre der Antrieb nur über die Arme und die Dritte Möglichkeit natürlich die Kombination aus beidem. Einen Überblick bietet euch hier auch nochmal die Homepage des Herstellers.

Standup Varibike: Kosten und Verfügbarkeit

Das Standup Varibike ist leider mit gut 1300 Euro ziemlich teuer. Das momentan größere Problem ist allerdings, dass es zurzeit gar nicht im Online-Shop verfügbar ist. Leider fehlen hier auch weitere Informationen des Herstellers. Wir bleiben gespannt, ob sich da demnächst noch etwas ändert, oder ob das Standup Varibike vielleicht schon wieder vom Markt genommen wird.

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in