Sport ohne Helm


Schwerverletzt: weil Helme uncool sind

Im Rahmen unserer Kampagne “Helm auf – jetzt”, informieren wir euch ja schon eine ganze Weile über das Thema Sicherheit beim Sport. Einige, teils richtig krasse Videos haben wir euch schon gezeigt. Heute gibt es noch einmal einen recht drastischen Appell an alle unter euch, die nach wie vor keinen Helm beim Sport tragen. Seitdem wir die Aktion “Helm auf – jetzt” gestartet haben, gab es überraschend viel Feedback, positives, genauso wie auch negatives. Eines war aber auch uns nicht klar und das ist, wie schwer man sich ohne Helm verletzen kann! Dabei reden wir hier noch nicht einmal von Verletzungen, die bei extremen Sportarten passieren.

Im folgenden Beitrag möchten wir euch ein paar Videos zeigen, die wirklich erschreckend sind. Wer schwache Nerven hat, den möchten wir zur eigenen Sicherheit bitten, die folgenden Videos nicht anzuschauen. Falls Ihr euch jetzt fragt, warum wir diese Videos posten: die Frage ist sehr einfach zu beantworten, habt Ihr euch erst einmal verletzt, kann es sehr gut möglich sein, dass euer Leben wie Ihr es kennt und gewohnt seid vorbei ist. Alles nur weil Ihr auf einen Helm beim Sport oder Fahrradfahren verzichtet habt.

Bauarbeiter, Motorradfahrer, Feuerwehrleute & Rennfahrer
In einigen Berufsgruppen oder Tätigkeitsfeldern ist das Tragen von Helmen längst eine Selbstverständlichkeit. Warum also nicht auch beim Sport oder Fahrradfahren einen Helm tragen und damit irgendwie auch in die eigene Zukunft investieren? Eines darf man nämlich nicht vergessen, selbst wenn man wirklich gut ist indem was man tut, ist man nicht vor der Dummheit oder dem Übermut anderer Menschen geschützt. Neben diesen Punkten, gibt es auch noch viele, weitere Argumente für einen Helm, aber diese hatten wir ja schon mal aufgeführt.

UDV Crashtest: Fahrradunfall mit und ohne Fahrradhelm

Helm-Sicherheit fur Kinder Teil I

Freak Bicycle Accident: Wear Your Helmet

Most brutal longboard crash ever. Wear your helmet people!

BMX CRASH SEIZURE: Please Wear A Helmet

Early Skateboards – Why you should wear a helmet!

Reizthema: Helm oder kein Helm

Ich persönlich kann überhaupt nicht nachvollziehen, weshalb man freiwillig auf einen Helm verzichten sollte. Gerade nachdem ich die Videos gesehen habe, hat mich dies nur noch weiter bestärkt, künftig eher noch schneller einen Helm aufzusetzen bzw. darauf zu achten, auch bloß daran zu denken einen Helm aufzusetzen.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich euch nerve: wenn Ihr euch erst verletzt habt, dann hilft die Einsicht auch nicht mehr. Gerade das Video vom BMX Unfall finde ich extrem heftig. Wie steht Ihr zum Thema, müsst Ihr euch überwinden, einen Helm aufzusetzen, verzichtet Ihr auf einen Helm oder ist es für euch vielleicht selbstverständlich einen Helm beim Sport zu tragen?

Für alle die einen Helm tragen und Lust auf einen neuen Helm haben, hier nochmal der Hinweis auf das aktuelle Gewinnspiel.

Comments 2

  1. Inzwischen hat sich die Situation schon sehr geändert in Bezug auf das Helm tragen. Heutzutage wird man eher ausgelacht, wenn man so dumm ist keinen Helm zu tragen, man sieht auch immer mehr Leute zum Beispiel beim Radfahren oder Schifahren, die einen Helm tragen. Ich persönlich trage auch eine Helm beim Radfahren.

  2. Ich kenn die Problematik von mir selber auch, hab früher die Leute immer ausgelacht. Hab mir aber fürs Fahrrad fahren einen Helm gekauft und ich trage ihn auch. Mich interessiert auch nicht mehr was andere Leute darüber denken. Siehts scheiße aus oder … es geht um MEINE Sicherheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in