Snowboarding in den Wolken


Was macht eigentlich ein Snowboarder, wenn er nach der Saison keinen Schnee mehr hat? Eine Möglichkeit wäre wohl sich auf andere Sportarten zu konzentrieren. Das stellte aber für die Firma Happysocks keine Lösung dar.

Die aus Schweden kommende Firma ist für farbenfrohe und stylische Unterwäsche und Socken bekannt und hat es sich zur Aufgabe gemacht gute Laune und Glück zu den Menschen zu bringen. Jeden Tag.

Aus diesem Grund kam für unseren Snowboarder auch keine andere Sportart in Frage. Stattdessen hat Happysocks ihm ermöglicht, in den Wolken Snowboarden zu gehen.

Ist das dann nicht Skydiving?

Das haben wir uns auch gefragt bevor wir uns das Video ansahen. Aber unsere Frage wurde recht schnell geklärt. Schaut doch mal rein und ihr werdet verstehen, was wir meinen.

Seid ihr Happy?

Dass eine Sockenfirma mit so einer Kampagne wirbt finden wir klasse. Der Slogan von Happysocks ist schließlich gute Laune zu verbreiten, indem man etwas alltägliches mit zu einem Designerstück mit hoher Qualität und tollem Muster macht.

Unserem Wolkensnowboarder dürfte das Grinsen jedenfalls nicht mehr so schnell aus dem Gesicht verschwunden sein. Habt ihr übrigens gewusst, dass der Boarder sowohl Socken als auch Helm und Snowboard mit dem gleichen Muster trägt? Achtet mal darauf.

Es gibt auch noch ein ‘Making of’ vom Video. Das solltet ihr euch ebenfalls ansehen. Dort erfahrt ihr wie der gesamte Spot gedreht wurde.

Was haltet ihr von Snowboarding in the Clouds? Würdet ihr es machen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und greift 4 Strongg-Punkte dafür ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in