Slot Flops Schuhe

Slot Flops – Flip-Flops mit Geheimversteck

Unbezahlte Werbung: Wer kenn es nicht? Man liegt am Strand, will nur mal kurz ins Wasser, macht sich aber Sorgen darum seine Wertsachen einfach herumliegen zulassen. Slot Flops, die sportlichen Flip-Flops mit einem Geheimversteck, könnten für diesen Fall eine schlaue Lösung sein.

Was sind Slot Flops?

Slot Flops Schuhe

Slot Flops sind ganz einfache Flip-Flops, könnte man annehmen. Sie haben allerdings einen kleinen aber feinen Zusatz in ihrem Design. Und zwar eine versteckte Tasche. Eine Tasche, fragt ihr euch? Wie geht das? An so einem Schuh ist doch kaum was dran? Wie soll man darin etwas verstauen?

Werbung
Bringe Deine Produkte ins Internet: Jetzt mit Deinem professionellen Onlineshop durchstarten. Bei ESTUGO inklusive Domain, SSD Turbo und kostenloser Installation der Shopsoftware. Vorab einfach kostenlos ausprobieren - danach nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Ganz einfach in der Sohle. Slot Flops nutzen den Raum der Sohle, um Platz für Geld, Kreditkarten und Schlüssel zu schaffen. Die Inhalte von einem ganzen Reisekoffer bekommt man also nicht in den Schuh, aber wichtige Kleinigkeiten kann man dort durchaus aufbewahren. Gerade, wenn man im Urlaub ist und keine große Tasche mitschleppen möchte sind Slot Flops ideal.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Strand muss man sich keine Sorgen machen das Wertsachen entwendet werden, während man sich im Wasser vergnügt. Sie sind immerhin gut getarnt im Schuh versteckt. Sind Slot Flops also Schuhe die etwas mehr Sicherheit bieten? Welcher Dieb würde schon darauf kommen? Jetzt muss man nur noch auf sein Glück vertrauen, das man nicht gerade an einen Dieb gelangt der eine Vorliebe für Flip-Flops hat. Aber mal im Ernst, Slot Flops sind durchaus eine gute Idee!

Artikel Tipp:  Tandem Boogie – Spaß in der Welle!

Nur wie entstand diese Idee?
Durch Matt Potts einem Visionär der das Konzept für ArchPot Schuhwerk entwickelte. Er machte es möglich, das man erstmals Dinge in Schuhen verstauen konnte ohne dabei den Schuh ausziehen zu müssen. 2001 fing das Ganze mit abnehmbaren Taschen in Sportschuhen an und entwickelte sich dann zu den Slot Flops weiter. Darauf muss man erstmal kommen! Wer mehr über die Slot Flops erfahren möchte, der kann einfach auf der Slot Flop Internetseite slotflops.com vorbeischauen.

Wo bekommt man Slot Flops?

Gratis sind die Slot Flops nicht, sie kosten um die 15 Euro und sind online erhältlich. Wer diese Kreation im deutschen Schuhgeschäft sucht, wird dies wohl vergeblich tun. Dabei wären sie auch in Deutschland für einen Spaziergang, bei dem man nicht viel mitschleppen will geeignet.

Was denke ich persönlich über die Slot Flops?

Slot Flops Schuhe

An den Strand würde ich sie tatsächlich mitnehmen, um dort meine Wertsachen zu verstecken. Aber sonst werde ich meine Wertsachen auch weiterhin in einer Tasche verstauen. Denn so ganz traue ich dem Schuh nicht. Hat man seine Schlüssel in der Tasche, hört man wenigstens, wenn er herunterfällt. Was ist, wenn er aus dem Schuh rutscht?

Der Aufprall wird kein Geräusch verursachen und man geht einfach weiter? Außerdem sollte man mit Wertsachen im Schuh sicher darauf achten, das er nicht nass wird. Was grade am Strand nicht grade vorteilhaft ist. Wenn man dort vergisst, das man grade die Slot Flops trägt, sind die ganzen Wertsachen ganz schnell durchgeweicht. Ich glaube, das möchte niemand! Was für ein Feedback würdet ihr den Slot Flops geben? Würdet ihr sie tragen oder doch eher zuhause lassen?

Artikel Tipp:  DIY Wasserrutsche: Strongg trifft Coke TV

Quelle: slotflops.com

 

Bildquellen

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.