Schrottplatz Workout


Ich überlege schon eine ganze Weile, wie wohl ein Schrottplatz Workout aussehen könnte. Natürlich habe ich dann auch mal bei YouTube geschaut, doch so wirklich viel war dort überraschenderweise nicht zu finden. Ein Video konnte ich dann aber doch noch für euch ausgraben. Denn ich bin natürlich nicht der Erste, der auf die Idee gekommen ist, ein Workout auf einem Schrottplatz durchzuführen.

Schrottplatz Fitness – ein Schrottplatz Workout

Der YouTuber Florian Bornschier hatte die Idee einen Sonntag Nachmittag mit einem Workout auf dem Schrottplatz zu verbringen. Hierzu schnappte er sich einen Partner, den YouTuber Alex. Im Video geben die beiden YouTuber Tipps und zeigen euch, womit man auf einem Schrottplatz so Sport machen kann.

Empfehlungen & Vorschläge für’s Schrottplatz Workout
Dabei gibt es direkt Empfehlungen zu den Wiederholungen. Ingesamt eine lustige Idee, allerdings mit Schwächen. Denn damit man ein Workout auf einem Schrottplatz machen kann, benötigt man natürlich eine Erlaubnis des Betreibers und hier stellt sich dann die Frage, ob man überhaupt einen Schrottplatzbetreiber finden kann, der es einem gestattet, ein Workout auf dem Schrottplatz durchzuführen.

Was man nicht vergessen sollte: auf einem Schrottplatz kann man sich sicherlich auch ziemlich einfach verletzen. Mir gefällt die Idee trotzdem und es muss ja auch nicht unbedingt ein Schrottplatz sein, vielleicht finden sich ja auch Alternativen? Hier nun erst einmal das Video mit den Übungsvorschlägen zum Schrottplatz Workout.

Sport machen auf dem Schrottplatz?

Was hälst Du von der Idee, auf den Schrottplatz zu gehen, um dort Sport zu machen? Hast Du es vielleicht selbst schon mal ausprobiert? Jetzt würde ich wie immer gerne eure Meinung hören. Pro Kommentar erhaltet Ihr 4 Strongg-Punkte als Belohnung. Also, auf geht’s – her mit eurer Meinung zum Thema Schrottplatz Workout!

Comments 2

  1. Alter, was hast du da für Hansel ausgegraben? Schon allein wie die sprechen, kann ich die nicht ernst nehmen. An sich ne coole Idee, aber letztendlich waren nur die Übungen mit den Reifen wirklich was für´n Schrottplatz. Die meisten Übungen hätte man auch auf nem Spielplatz machen können. Wenn du da gescheite Klettergeräte hast, kommst du da schon viel weiter.
    Ich hatte mir unter Schrottplatz-Workout eigentlich was anderes vorgestellt. Und zwar, dass man mit nem Vorschlaghammer ein Auto auseinandernimmt. Ich denke, da kommt man so richtig in Wallungen, man baut Aggressionen ab und hat ne Menge Spaß. xD

    1. Ja, ich hatte auch etwas völlig anderes erwartet. Gerade der Teil mit dem Vorschlaghammer und dem Auto würde für mich zu einem Schrottplatz Workout einfach und unbedingt dazu gehören. Dies bezüglich habe ich ja inzwischen etwas geschrieben 🙂 . Ich plane im Mai ein Schrottplatz Workout mit Auto und Vorschlaghammer..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in