S-Walker Board – Elektroboard auf 2 Rädern

S-Walker? Noch nie gehört. Was ist das?

Unbezahlte Werbung: Mit in die Kerbe der Elektrofahrzeuge schlägt der S-Walker. Die Kurzform für Skateboard-Walker. Ein neues Elektrofahrzeug, dass sich an das Fahrgefühl eines Skateboards anlehnt und es auf eine Segway ähnliche Art und Weise auf die Straße bringt. Das Fahren mit dem S-Walker funktioniert nämlich über Gewichtsverlagerung. Das Board merkt, ob man sich nach vorn oder hinten lehnt und gibt entweder Gas oder bremst ab. Etwas komplizierter wird es bei Lenkbewegungen. Gelenkt wird über die Rotation der Hüfte. Der Akku reicht für etwa 10 Kilometer Fahrt bei einer maximalen Geschwindigkeit von ebenfalls 10 Kilometer pro Stunde. Das Brett darf mit einer maximalen Zuladung von 90 Kilogramm betrieben werden. Ist euer Akku leer, reicht 1 Stunde um ihn wieder voll aufzuladen.

Wo bekomme ich das S-Walker Board?
Ihr bekommt das S-Walker Board direkt beim Hersteller des Bretts. Leider ist das Board zwar bei Amazon gelistet, aber momentan nicht verfügbar. Was das zu bedeuten hat können wir euch leider nicht sagen. Merkwürdig ist es dennoch, denn die Firma scheint recht groß zu sein.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Grenzenlos flexibel dank einer Vertragslaufzeit von nur 1 Monat. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Wieviel kostet es?
Das S-Walker Board ist mit knapp 800 Euro nicht gerade ein Schnäppchen. Ob ihr soviel Geld ausgeben möchtet bleibt aber natürlich euch überlassen.

Fazit

Das S-Walker Board ist ein interessantes Fortbewegungskozept mit Potential. Leider stoßen uns aber zwei Dinge etwas sauer auf. Zum Einen wäre das die Tasache, dass das Board nur für den Transport gedacht ist. Keine Tricks oder besonderen Finessen bei Fahren. Zum Anderen spielt der Preis ein große Rolle. Wir sind der Meinung, dass 798 Euro für dieses Gadget zuviel ist. Trotzdem laden wir euch dazu ein, euch selbst ein Bild darüber zu machen.

Artikel Tipp:  Laufband Fahrrad

Was haltet ihr vom S-Walker Board? Tolle Idee oder überflüssiger Versuch, ein weiteres Elektroboard auf den Markt zu bringen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Verrückt
Avatar

über

Nach mehr als 15 Jahren auf allen möglichen Brettern, hat der Boardsport eine wichtige Rolle in meinem Leben eingenommen. Das Gefühl der Freiheit bedeutet für mich: "Brett unter die Füße, los geht's!" Egal ob auf Schnee, Wasser oder Asphalt. Für Sport und alle Arten von Spaß und Action bin ich auch seit je her zu haben. Ich interessiere mich für alles was Laune macht und mit gesunder Lebensweise zu tun hat. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.