Rollei Sunglasses Cam 100


Frontansicht

2. Testversuch der Brillen Cam von Rollei

Nachdem wir die Rollei Cam 100 bereits einmal getestet haben, werden wir das gute Stück nun abermals testen. Denn kurz nach Veröffentlichung unseres Tests erhielten wir erste Hinweise darauf, dass der Akku dieser Cam wohl recht schnell an Leistung verlieren soll. Zu Anfang konnten wir dies noch nicht wirklich nachvollziehen. Nachdem wir die Leistung des fest verbauten Akkus der Cam dann aber später erneut kontrollierten, konnten wir das Problem erkennen.

Akku binnen weniger Minuten tot

Der Akku verlor binnen weniger Minuten seine komplette Spannung und eine Nutzung der Brille bzw. deren Videofunktion schien unmöglich. Also haben wir uns mit Rollei in Verbindung gesetzt und um Rat gebeten. Helfen konnte man uns nicht und daher schickten wir die Brille schließlich ein. Was nun genau das Problem gewesen ist, teilte man uns auch auf Nachfrage leider nicht mit.

Ersatzgerät: wir testen nochmal

Aber was soll’s, wir haben ein Ersatzgerät erhalten und werden den Test nun abermals durchführen. Dieses mal werden wir von Anfang darauf achten, wie lange der interne Akku denn nun eigentlich hält. Jetzt kommt Ihr allerdings ins Spiel, denn wir möchten von euch wissen, was euch Interessiert, was euch wichtig ist und was Ihr gerne getestet haben möchtet.

Wenn Ihr also Ideen, Vorschläge oder Fragen in Bezug auf den nächsten Test habt, dann immer her mit eurem Feedback! Unter dem Beitrag ist richtig viel Platz für eure Kommentare und pro Kommentar gibt es außerdem noch 4 Strongg-Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in