Rich Recovery Drink – Energie ohne Koffein


Rich Recovery Drink

Unbezahlte Werbung: Wir alle haben mal Tage, an denen unsere Leistung im Job oder Alltag nicht zu 100 % stimmt. Tage an denen wir einfach Nichts auf die Reihe bekommen. Genau für solche Tage gibt es nun ein Getränk. Ein Getränk? Ja, den Rich Recovery Drink. Die Flüssigkeit in der kleinen 88 ml Flasche, soll dafür sorgen das deine Wahrnehmung, deine körperliche Leistung und deine Immunität geboostet werden. Und das mit nur 20 Kalorien pro Flasche und ganz ohne Koffein!

Was enthält der Rich Recovery Drink stattdessen?

Rich Recovery Drink

Wie eben schon erwähnt enthält der Rich Recovery Drink kein Koffein und dennoch eine ganze Menge Energie. Wie ist das Möglich? Unter anderem mit L-Theanin, welches man sonst in grünem Tee findet.

Werbung

Das L-Thaenin unterstützt das Gehirn und die Wahrnehmung. Einen weiteren Vorteil bringt Nootropikum, dieses sorgt dafür das du Aufgaben mit einer größeren Effizienz erfüllen kannst.

Beiden Zutaten sorgen auch an schlechten Tagen dafür, das die Leistungen deines Körpers und Gehirns optimiert werden. Selbst dann, wenn du die Nacht davor mehr als ein Bier zu viel getrunken hast.

Neben den Performance Boostern L-Theanin und Nootropikum, ist auch das Koenzym Q10 in dem Rich Recovery Drink enthalten. Dieses Koenzym wirkt Herz-Kreislauf-Erkrankungen entgegen, verhindert Entzündungen und senkt den Cholesterinspiegel.

Für ein zusätzliches Energiegefühl sorgen außerdem Vitamin B, Ginseng Wurzel und koreanischer Ginseng. Diese Zutaten werden schon seit 1.000 Jahren als Energielieferanten genutzt. Altes scheint sich hier also zu bewähren. Und auch für Alle, die während einer Diät, z.B. Mängel abdecken müssen ist in Rich Recovery das meiste enthalten. Von Vitamin B12, Vitamin D, Magnesium, Calcium, Folsäure bis hin zu Kalium. Ebenfalls enthalten im Rich Recovery Drink sind:

Rich Recovery Drink

Wen soll der Rich Recovery Drink ansprechen?
Leute die am Wochenende mal wieder zu sehr die Sau rausgelassen haben und das eine oder andere alkoholische Getränk zu viel hatten, profitieren von dem Drink. Der Rich Recovery Drink kann nämlich auch als Anti Kater Getränk dienen. Ein Blogger namens Ari Hart stellte das Getränk diesbezüglich auf den Test.

Geschäftsleute die jeden Tag hart arbeiten und abliefern müssen, soll der Rich Recovery Drink ebenfalls ansprechen. Durch die oben bereits aufgezählten Inhaltsstoffe des Drinks ist auch klar weshalb. Denn gerade in einem stressigen Job ist es manchmal schwer Fokussiert und Aufmerksam zu bleiben. Doch der Recovery Drink soll angeblich Abhilfe schaffen.

Auch Sportler, die ihre körperliche Leistung auf ein neues Level bringen wollen, können das mit dem Rich Recovery Drink angeblich erreichen. Ohne Koffein oder andere Konservierungsmittel, die in vielen Sport und Energiedrinks zu finden sind. Der Rich Recovery Drink bietet eine gesündere Alternative. Außerdem wird durch L-Glutathion und R-Alpha Liponsäure das Zellwachstum gefördert.

Wo bekommt man den Rich Recovery Drink?

Noch gibt es den Rich Recovery Drink nur in drei Sorten zu kaufen, Mango, Fruchtpunsch und Erdbeer-Limette. Preislich liegt ein 6er Pack bei zwischen 35 und 60 Dollar, ganz schön happig. Kaufen kann man das Getränk über die Webseite des Herstellers (getrichrecovery.com). Aktuell sind allerdings alle Sorten ausverkauft.

Was beeindruckend ist wenn man bedenkt, dass der Rich Recovery Drink gerade erst diesen Monat auf den Markt gekommen ist. Auch das Crowdfunding Ziel von 12.000 Dollar wurde bereits überschritten. Dabei ist das Crowdfunding erst in 3 Wochen abgeschlossen. Wahnsinn!

Das Getränk scheint anzukommen. Doch sollte man neben dem Verzehr des Rich Recovery Drinks natürlich auch auf eine ausgewogene Ernährung achten. Sicher bietet der Drink zusätzliche Energie, das Zeug zum alleinigen Energieträger hat er wohl aber noch nicht.

Außerdem bin ich der Meinung das man ein verbessertes Empfinden und eine bessere Wahrnehmung nicht von einem Getränk abhängig machen sollte. Es gibt auch andere Wege ausgeglichen zu leben. Schlechte Tage sind menschlich und gehören zum Leben dazu, diese sollten nicht mit einem Drink weggeschoben werden. Vielleicht sollte man sich stattdessen Ruhe gönnen und den Chef nach Urlaub fragen.

Wundermittel oder teures Wässerchen?

Trotz alledem ist der Rich Recovery Drink eine bessere Alternative zu herkömmlichen Energie-, Sportdrinks und anderen Koffeinhaltigen Getränken. Wer zukünftig auf diese und Schmerztabletten nach einem turbulenten Abend verzichten möchte, sollte den Rich Recovery Drink auf jeden Fall mal ausprobieren! Welchen Eindruck macht der Rich Recovery Drink auf euch? Würdet ihr ihn trinken? Lasst es mich wissen!

Quellen: indiegogo.com, productwatch.co, preparedfoods.com

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in