Reisetipps und Tricks für Upgrades


Reisetipps

Bestimmt jeder der schon mal im Flugzeug eingequetscht in der Economy Class saß, hat darauf gehofft, dass er noch irgendwie einen besseren Sitzplatz und wenn auch nur mit mehr Beinfreiheit bekommt, aber dieses Glück hat man selten.

Wer viel reist, erlebt häufig solche Situationen, in denen man gerne etwas mehr Service oder etwas mehr Comfort erhalten würde. Man muss das aber nicht nur seinem Glück überlassen. Im Internet kursieren so einige Reisetipps und Tricks, die einem das Leben erleichtern können. Wir haben mal einige für euch rausgesucht.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Reisetipps für ein gewinnendes Auftreten

Reisetipps

Tipp 1: Kleider machen Leute

Ja, das klingt und ist oberflächlich, aber ein gepflegtes Erscheinungsbild wird einen in zwischenmenschlicher Interaktion immer weiter bringen.

Nicht umsonst gibt es genug Leute, die sich im Urlaub wie Millionäre kleiden ohne es zu sein, aber dann eben trotzdem so behandelt werden.

Tipp 2: Sei freundlich!

Um bestimmt aufzutreten und seine Wünsche zum Ausdruck zu bringen, muss man nicht herablassend, laut oder gar ausfallend werden. Besonders wenn man vor hat wiederzukommen und häufiger mit den Menschen in Kontakt tritt, kann sich Freundlichkeit sehr auszahlen.

Tipp 3: Komme den Menschen entgegen

Das beste Beispiel, bei dem Entgegenkommen belohnt wird, geben Fluggesellschaften. Wer hier bei einem überbuchten Flug auf seinen Platz verzichtet, kann sehr oft mit einem Upgrade für den Folgeflug und ein Hotelzimmer für die Zwischenzeit rechnen.

Tipp 4: Sei diskret

Wer vor der gesamten wartenden Schlange nach einer speziellen Serviceleistung fragt, braucht sich keine großen Hoffnungen machen. Die Anbieter haben nicht für jeden Gast irgendwelche Extras parat, auf die dann jeder in der Schlange bestehen wird.

Von daher sollte man immer darauf achten, dass niemand mithört.

Tipps mit “Tip”

Reisetipps

Tipp 1: Trinkgeld

Jeder weiß es, wenn man ein Restaurant häufig besucht, sind gute Trinkgelder ein Schlüssel zum besten Tisch und einer gewissen Vorzugsbehandlung. Ob man das gut heißen soll, sei mal dahin gestellt, da es auch schnell wie Bestechung wirken kann.

Wer dies vermeiden will, sollte hier Tipp 2 bevorzugen.

Tipp 2: Geschenke

Kleine Geschenke sind natürlich im Restaurant etwas unangebracht, aber zum Beispiel die Stewardess im Flugzeug, oder die Person vom Zimmerservice werden garantiert eine kleine Aufmerksamkeit zu schätzen wissen. Dabei geht es gar nicht um den Wert, oder dass es genau den Geschmack der Person trifft. Allein die Geste zählt.

Reisetipps

Reisetipps ohne viel Aufwand

Tipp 1: Werde Mitglied

Ja, es ist super nervig, wenn man das ganze Portemonnaie voll Chipkarten hat, aber wenn man ein Unternehmen sehr häufig nutzt, zahlt sich das definitiv aus. Sehr oft kommen auch allein schon über die Newsletter oder Geburtstagsglückwünsche nette Gutscheine und Rabatte.

Tipp 2: Bevorzuge kleine Unternehmen

Die Branchen-Giganten haben es in der Regel kaum noch nötig ihre Kunden durch individuelle Angebote und Vergünstigungen zu locken. Hier ist man nur irgendeine Nummer. Bei kleinen Anbietern sieht das dagegen schon anders aus.

Zum Beispiel lohnt es sich bei Mietwagen oft auch mal die kleineren regionalen Verleiher anzusteuern und nicht gleich zu Sixt oder Europcar zu rennen.

Tipp 3: Buche nicht über Drittanbieter

Wenn man beispielsweise ein Hotel bucht, wird man zwar oft ein etwas günstigeres Angebot auf einer der vielen Vermittlungsplattformen wie Opoodo, Booking.com, Expedia, Trivago finden, aber dafür verliert man möglicherweise die Beziehung zum Hotel.

Es hat eine ganz andere Wirkung, wenn man auf der Hotelseite bucht und vielleicht noch etwas Nettes in den Anmerkungen schreibt. Was zwar so im ersten Moment etwas teurer ist, wird sich vielleicht später durch besseren Service oder ein Upgrade auszahlen.

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in