Ralph “Monky” McMoran


Wenn ihr nicht genug von Scooter fahren und krasser Streetaction bekommen könnt, raten wir euch jetzt bei uns zu bleiben. Wir haben einen richtig krassen Fahrer ausfindig gemacht, der zwar in der Scooterszene nicht mehr unbekannt ist, sich aber in der restliche Sportwelt noch um seinen guten Namen bemüht.

Zu Unrecht wie wir finden, weshalb wir euch den jungen Mann gern etwas näher vorstellen möchten. Ralph McMoran heißt der junge Teamrider von Tilt Scooters und er hat es einfach mal derbe drauf.

Scooter Streeskating

Nicht nur dass er einer der wenigen ist, die wirklich krasse Tricks im Streetsector ausführen. Er kann auch mit seinem Scooter sliden und extrem hoch springen. Fragwürdiges wenn auch extremes Detail gefällig? Monky fährt immer ohne Helm. Seht selbst.

Krasser Typ

Okay, dass Monky gut ist lässt sich nicht abstreiten. Das er ohne Helm fährt ist allerdings eine ausgesprochen fragwürdige Entscheidung. Nicht nur, dass er den jüngeren Fahrern ein Vorbild ist. Bei seinen krassen Manövern sollte er sich auch zu seinem eigenen Schutz einen Helm aufsetzen.

Davon mal abgesehen ist er einfach Hammer und seine Streetperformance auf dem Roller einfach nur der Wahnsinn. Wer absolut nicht genug von Monky bekommen kann, hat hier die Chance noch ein Interview mit ihm zu lesen.

Was haltet ihr von Monky? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und greift 4 Strongg-Punkte dafür ab. Unter diesem Beitrag habt ihr Platz für eure Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in