Putterball

Putterball – Bier & Mini Golf?

Unbezahlte Werbung: Du stehst auf Mini Golf? Du stehst auf Bierpong? Dann hat ein amerikanisches Team nun ein Spiel entwickelt, bei dem du voll auf deine Kosten kommst! Gemütlich am Abend mit den Freunden beim Grillen sitzen…und alle sind schon etwas unruhig, weil sie sich auf die Extrapartie Bierpong freuen. Nun kannst du mit einer ganz besonderen Form des Bierpong trumphen: dem Putterball. Wir würden sagen: die eleganteste Form seit es Bierpong gibt!

Das Putterball Green
Das Putterball Green

Putterball – Bierpong mal anders!

Dieses Bierpong Spiel hat wirklich Klasse! Du hast noch nie „Bierpong“ und „Klasse“ in einem Satz gehört? Dann wird es Zeit, dass du unbedingt von Putterball erfährst. Das Prinzip ist ganz einfach, denn es ist genau wie beim herkömmlichen Bierpong. Beim Putterball hingegen, wirfst du nicht den Ball in einen Becher, sondern versuchst ihm mit deinem Schläger in das Loch zu befördern.

Werbung
Deine eigener Blog ist nur einen Klick entfernt: Bei ESTUGO bekommst Du Wordpress, https und eine eigene Domain zum Spitzenpreis. Auch inklusive: Persönliche Ansprechpartner und nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt kostenlos ausprobieren unter www.estugo.de.

Für das Putterball Game wurde eigens das Putterball Board entwickelt. Das ähnelt einem Green beim Golf. An jedem Ende befinden sich wie beim Bierpong auch insgesamt 5 Löcher, die es zu treffen gilt.

Geliefert wird das Putterball Spiel in einem Rundum-Sorglos-Paket. Das Set beinhaltet folgendes Zubehör:

  • 1x Putter Ball Board
  • 2x Putters (Schläger)
  • 2x Performance Golf Bälle (mit Putterball Logo)
  • Cover für die Löcher (ebenfalls aus dem Green Material)
Putterball kannst du überall spielen!
Putterball kannst du überall spielen!

Putterball auf Kickstarter

Das Putterball schon jetzt viele Fans hat, davon kann man wohl ausgehen! Bei Kickstarter hat das Team aus New Jersey Unterstützer gesucht, die bei der Finanzierung des Projektes rund um Putterball mithelfen. Die 187 Unterstützer haben den Zielbetrag von 20.000 Dollar mit zusätzlichen 8.000 Dollar weit übertroffen.

Dennoch muss man sagen, dass Putterball mit 150 Dollar nicht gerade günstig sind. Das sind umgerechnet rund 126 Euro für ein Partyspiel. Natürlich bekommt man ein wirklich hochwertiges Set und das mit nicht gerade wenig Zubehör, dennoch könnte der Preis einige Fans des Bierpong abschrecken.

Zudem ist die Größe des Putterball Boards mit 3,3 Meter Länge und 0,6 Meter Breite bedeutend größer als ein herkömmlicher Bierpong Tisch. So viel Platz muss eine Wohnung erstmal bieten! Denn Bierpong möchte man nicht nur im Sommer spielen, sondern auch an verregneten Herbsttagen.

Putterball lässt sich ganz einfach auf- und zusammenbauen!
Putterball lässt sich ganz einfach auf- und zusammenbauen!

Der ganz besonders feuchtfröhliche Spaß unter Freunden!

Trotz allem finden wir die Idee des Putterball einfach klasse. Insbesondere der einfache Aufbau, sowie das einfache zusammenbauen sprechen für sich. Außerdem lässt sich das Putterball Board und das entsprechende Zubehör ganz einfach verstauen und transportieren.

So kann man das Game auch mal mit zu Freunden nehmen oder zu einem herrlichen Sundowner am Strand aufbauen! Besonders sympathisch ist das Team um Putterball, dass die Sportart Golf als „f***ing hard“ bezeichnet. Ihnen geht es vor allem um den Spaß. Sie sagen: „99% der Menschen haben schon einmal Mini Golf gespielt und werden Profis beim Putterball sein. Und der Rest? Der trinkt einfach vorab schon einmal ein großes Bier!“

Bildquellen

  • Das Putterball Green: youtube
  • Putterball kannst du überall spielen!: youtube
  • Putterball lässt sich ganz einfach auf- und zusammenbauen!: youtube
  • Putterball: youtube
Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Land Trendsportarten
Laura

über

Meine innere Abenteurerin bescherte mir ein aufregendes Jahr in Ghana (Westafrika). Mein inneres Nordlicht manövrierte mich auf der Gorch Fock durch stürmische See. Und nun studiere ich in meinem neuen Heimathafen Bildungswissenschaften. Ich bin für jede spaßige Erfahrung zu haben, denn solange noch etwas Rum in der Flasche und ein paar Äpfel im Fass sind, kann die Reise weitergehen! Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.