Liegestütze – Workout ohne Fitnesscenter


Liegestütze oder auch Push-Ups sind eine der effektivsten Übungen, wenn es um das Training der Brustmuskulatur geht. Das Zusammenspiel aus Rücken-, Brust- und Armuskulatur verschafft euch einen tollen Trainingseffekt. Aber wusstet ihr, dass es nicht immer nur das stumpfe Auf und Ab des Oberkörpers sein muss? Wir haben mal ein wenig geforscht und ein paar andere Übungen gefunden, mit denen ihr eure Push-Up Routine noch ein wenig aufpeppen könnt.

Kraft, Audauer und ein wenig Geschicklichkeit

Die Übungen im Video sehen imposant aus, soviel steht fest. Und ohne weiteres sind sie nicht machbar (und wenn doch, dasnn nocht in großer Widerholungszahl). Mit Training sollte das aber machbar sein. Schaut euch einfach das Video an, ihr werdet erstaunt sein.

Ziemlich Krass!

Wow. Die Superman Push-Ups sehen extrem anstrengend aus. Nicht nur das Hochdrücken mit den Armen, auch der Absprung, das Strecken in der Luft und das Abfedern muss extrem kräftezehrend sein.

Was haltet ihr von diesen Übungen? Würdet ihr euch trauen, solche Liegstütze zu machen? Macht ihr möglicherweise sogar schon solche Push-Ups? Könnt ihr uns noch andere empfehlen? Schreibt es uns in den Kommentaren und werdet mit 4 Strongg-Punkten belohnt.

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in