Powerblading

Powerblading

Unbezahlte Werbung: Powerblading ist eine neue Art des aggressive inline skatings. Im Unterschied zum aggressive skating, werden beim Powerblading größere Rollen verwendet, die näher an einander stehen. Durch die größeren Rollen werden hohe Geschwindigkeiten erreicht, gleichzeitig bleibt man jedoch sehr wendig.

Durch den engen Rollenabstand sind nicht mehr alle Grinds möglich, jedoch ist es nach wie vor möglich zu grinden, da Powerblades eine Soulgrindfläche haben (seitlich am Schuh).

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Wo kann man Powerblades kaufen?

Powerblades bekommt man in Skateshops, sowie online über grindhouse.eu oder auch bei Amazon.

Was kosten Powerblades?
Bei Grindhouse gibt es Powerblades ab 179 Euro. Bei Amazon liegt der Preis bei ca. 149 Euro.

Wo kann man powerbladen?

Powerblading, Power Blades warten auf Test
Powerblading, Power Blades warten auf Test

Das tolle am powerbladen ist, dass man nicht auf Skatehallen oder Skateparks beschränkt ist. Man kann überall skaten und die Umgebung als Hindernisse und Rampen verwenden. Selbstverständlich sollte man stets darauf achten, dass man weder andere noch sich selbst gefährdet.

Wer kann powerbladen, ist es schwierig?
Wer inline skaten kann, der wird keine Probleme mit dem Powerblading haben. Powerblading ist wie skaten mit größeren Rollen und viel mehr Geschwindigkeit. Powerblades sind im Grunde genommen ähnlich wie Fitness Skates mit denen man auch Tricks machen kann. Ob und wenn ja, welche Tricks man macht oder ausprobieren möchte, bleibt jedem selbst überlassen. Das eigentliche (schnelle, wendige) fahren ist überhaupt nicht schwierig.

Du betreibst selbst Powerblading? 
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dich für Powerblading interessierst, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 4 Wochen. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.