Playdayy 2: Schnee Gadgets


Skaten im Schnee

Playdayy No. 2 fand zur Abwechslung mal nicht in unserer Nähe statt. Da wir in Greifswald keinen brauchbaren Schnee mehr hatten und sowieso keine richtigen Hügel oder Hänge, entschlossen wir uns dazu, nach Oberwiesenthal zu fahren.

Für mich hies es daher früh aufstehen und um 7 Uhr los fahren. Mein Weg führte mich über Berlin, hier sammelte ich meine Mittester Basti und Malte ein. Danach machten wir noch einen kurzen Abstecher zu Actioncam24 und dann ging es auch schon los.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Playdayy in Oberwiesenthal

Nach ca. 3 Stunden kamen wir schon in Oberwiesenthal an, das Hotel haben wir auch gleich gefunden. Nach dem Check-in sind wir dann gleich los und haben uns den Spot für unseren Test angesehen. Im Gegensatz zu Greifswald, lag in Oberwiesenthal zwar noch Schnee, viel war es aber leider auch nicht mehr. Der Rodelhang war jedenfalls noch ausreichend mit Schnee bedeckt, auch wenn die letzten 20 oder 30 Meter schon kein Schnee mehr lag. Eines wurde uns ziemlich schnell klar, dieser Rodelhang war nicht vergleichbar mit den “Hügelchen” auf welchen wir bisher Schlitten, Tubes und co. ausprobiert hatten.

Nachdem klar war, was uns am nächsten Tag erwarten würde, ging es noch einmal kurz in die Stadt und dann zurück ins Hotel. Dort angekommen hies es GoPro’s vorbereiten, Akku’s checken und Gehäuse und Mounts vorbereiten. Dann ging es relativ früh ins Bett, denn am nächsten Tag sollte es richtig früh los gehen. Das Auto hatten wir glücklicherweise am Vorabend noch gepackt, so waren wir pünktlich um 7 am Spot und konnten starten.

Nachdem wir alle Action Cam’s eingeschaltet und anschließend synchronisiert, im Gelände verteilt und an den Geräten befestigt hatten, fing es an zu schneien. Naja, irgendwie war es wohl eher eine Mischung aus Schnee und Matsch der da herunter kam. Dennoch entschlossen wir uns die ersten Geräte zu testen. Als erstes waren der Snow Scooter und das Ski Bockerl an der Reihe. Später folgte dann noch das Schneekufen Set für Longboards (Fuse 4×4 Snow Skate).

Nach in etwa 3 Stunden waren wir ziemlich erledigt, nass und hungrig. Daher machten wir uns auf den Weg zurück ins Hotel. Dort haben wir uns dann kurz ausgeruht und die Akku’s und Speicherkarten der Action Cam’s ausgetauscht. Danach ging es wieder zurück zum Spot, wo wir uns das Schneekufen Set für Longboards nun nochmals genauer ansehen wollten. Eigentlich hatten wir auch noch diverse andere Schnee Gadgets dabei, zu weiteren Tests kamen wir dann aber gar nicht mehr.

Zurück nach Berlin

Am nächsten Tag sollte es gegen Mittag wieder in Richtung Berlin gehen. Dort wollten wir unbedingt in einem großen Park vorbeischauen und die Longboards dort mal ausprobieren. Vor unserer Rückfahrt nach Berlin ging es aber erst noch einmal mit der Seilbahn auf den Gipfel und dann haben wir uns noch mit Flyern eingedeckt. Beim nächsten Mal, da waren wir uns alle einig, werden wir früher nach Oberwiesenthal fahren. Damit haben wir dann hoffentlich deutlich mehr Schnee und mehr Möglichkeiten für weitere Tests. Im Strongg Lab wären noch einige Dinge, die darauf warten getestet zu werden.

Nach unserem kurzen Abstecher auf den Gipfel, ging es dann recht zügig zurück ins Tal. Da sich alles ein bisschen gezogen hat, haben wir es nicht pünktlich zurück nach Berlin geschafft und mussten den Longboard Test auf den nächsten Tag verschieben. Den nächsten Playdayy im Schnee werden wir in einer Zeit mit Schnee-Garantie machen, soviel ist sicher! Unterm Strich hat es sich für uns durchaus gelohnt. Wir kommen definitiv wieder.. Oberwiesenthal hat noch so einiges zu bieten (z.B. Snow Kiteschule, Snowboard-/Ski- Kurse, eine lange Rodelstrecke uvm.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in