Onda Board


ondascreen
Onda Board, Onda Core

Unbezahlte Werbung: Beim Onda Board handelt es sich um ein Longboard mit sehr großen Rollen. Die Rollen sind fast besser als Räder zu betiteln, da Sie Speichen haben und vergleichsweise schmal sind. Durch die großen 180mm Rollen wird man sehr schnell und kann auch auf unebenerem Untergrund hervorragend fahren.

Der Wendekreis des Onda Boards ist sehr klein, auch die Lenkung des Boards spricht sehr gut an. Mit dem Onda Board ist kurviges cruisen extrem einfach. Das Board kommt mit verschieden starken Lenkgummis, mit denen die Sensibilität der Lenkung festgelegt wird.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Aufgrund der großen Rollen eignet es sich auch besonders für längere Landpaddling Touren (z.B. mit dem Kahuna Stick).

Das Board selbst wiegt so um die 4 kg und lässt sich so gut transportieren wie ein Longboard. Ein Onda Board kann von Fahrern mit einem Gewicht von bis zu 100 kg gefahren werden.

Wo kann man ein Onda board kaufen?

Das Onda Board kann man im Internet in diversen Onlineshops, sowie teilweise bereits im Einzelhandel kaufen.

Was kostet ein Onda Board?
Derzeit ist das Onder Board leider weder bei Ebay noch bei Amazon zu finden. Glück hat man auf der Herstellerseite von Onda Motion, allerdings scheint unser Modell “Onda Core” dort nicht verfügbar zu sein.

Als Alternative bietet sich das Modell “Onda Longa”. Dieses besitzt ein ansprechendes Deck aus Holz und die Rollen sind wahlweise mit Polymer oder Aluminium Einsätzen bestückt.

Preislich ist es ab 199$ zusätzlich Versand zu haben. Ob es jedoch nach Deutschland versendet wird ist auf den ersten Blick leider nicht ersichtlich. (Stand 01.2017)

Wo kann man ein Onda Board benutzen?

Ein Onda Board kann man, wie ein Longboard auch auf ebenen Flächen fahren (z.B. Parkplätzen, Radwegen). Außerdem kann man auch Strecken mit Unebenheiten befahren. Auch auf Wiesen soll man fahren können, wobei hier mehr Kraft erforderlich ist, da das Board stärker ausgebremst wird.

Onda Board, ganzschön wendig
Onda Board, ganzschön wendig

Ist es schwierig ein Onda Board zu benutzen?
Wer schon einmal Skate- bzw. Longboard gefahren ist, der wird überhaupt keine Probleme damit haben ein Onda Board zu fahren.

Durch die leichte Absenkung des Boards und die seitlich angebrachten, großen Rollen, rutscht man nicht weg und hat von Anfang an einen guten, stabilen Stand auf dem Onda Board.

Daher dürfte es auch für Personen, die noch nicht Skateboard gefahren sind, leicht sein sich mit einem Onda Board vertraut zu machen.

Außerdem kann man durch die verschiedenen Gummis (verschiedene Härtegrade) beeinflussen, wie weich oder hart die Lenkeigenschaften des Onda Boards sein sollen.

Du besitzt bereits ein Onda Board? 
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dir ein Onda Board zulegen möchtest, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

Immer noch nicht genug?
Wir haben das Onda Board bereits getestet, hier geht es zum Onda Board Test.

Onda Board Videos:

  1. Das ist Onda Boarding

Comments 1

  1. Das scheint ja ein noch entspannteres cruisen zu bedeuten. Vor allem das Abkürzen über Grasflächen wie im Video find ich ganz cool.
    Leider bin ich mit meinen 195cm über den 100Kg
    schade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in