Onda Board Test


Onda Board

Da es heute einige Stunden trocken war, konnte ich heute nun endlich wieder neue Dinge ausprobieren! Angefangen habe ich heute mit dem Onda Board. Das Onda Board kommt nicht fertig, sondern es muss vorher noch zusammengebaut werden. Der Aufbau ist nicht weiter kompliziert und ist daher binnen kurzer Zeit erledigt. Das Onda Board lässt sich sehr, sehr leicht fahren! Enge Kurven sind überhaupt kein Problem, auch sandiger Untergrund, Bordsteinkanten (leicht abgesenkt) sind kein Problem.

Wo funtioniert das Onda Board?

Onda Board, etwas anders
Onda Board, etwas anders

Mit dem Onda Board kann man schnell ohne vor allem ohne großen Kraftaufwand Geschwindigkeit aufnehmen. Schnelles Kurven fahren ist problemlos möglich, trotz des sehr geringen Abstandes zum Boden, hatte ich keine Probleme (kein aufsetzen, kein stecken bleiben).

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Testweise bin ich auch über ein Stück Wiese gefahren, allerdings muss ich sagen, dass es entgegen der Werbung des Herstellers doch ganz schön stark bremst. Auf den ersten Blick ist das Onda Board ein wirklich cooles Teil.

Nach einem Test über ca. 2 Stunden, kann ich eines ganz sicher sagen – das Board macht richtig Spass! Ich bin über die verschiedensten Strassen und Untergründe gefahren, ohne jegliche Probleme zu haben. Teilweise bin ich auch über nasse Strecken und durch Pfützen gefahren, ohne dabei auch nur ansatzweise zu rutschen. Anfangs musste ich die Schrauben an den Achsen noch 1-2x erneut festziehen, dies war später dann nicht mehr notwendig.

Fazit zum Onda Board
Das Board ist wirklich sehr wendig und sehr schnell. Das Gewicht von 4 kg ist jedoch ganz schön viel, auch wenn man das Board nur mal kurz tragen will. Abgesehen davon sind die 99 Euro meiner Meinung nach absolut gerechtfertigt und ich würde ein Onda Board jederzeit wieder kaufen! Ich bin schon jetzt gespannt, wie sich das Onda Board im Wald und zusammen mit dem Banshee Bungee machen wird! Hierzu später dann mehr.

Du fährst selbst Onda Board? 
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dich für das Onda Board interessierst, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über ei

Comments 1

  1. Hallo ich habe es auch gekauft das onda board es ist super zum fahren steuern unsw. Aber nach 3 stunden gebrauch reiste mir die vorderen und hintere lenkgummi. zu wenig auflager oben fuer die gummi oder matrialfeheler der gummis schade fuer das board.keine garantie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in