Nummer 7: Crossfit


Crossfit Box Greifswald

Mein Crossfit Experiment

Am Montag ging es zum 7. Mal in die Crossfit Box in Greifswald. Eigentlich hatte ich ja überhaupt keine Zeit und spät dran war ich ebenfalls. Aber hey Ausreden sind doof und daher machte ich mich mit fast 10 Minuten trotzdem auf den Weg in die Crossfit Box. Dort angekommen wollte ich keine Zeit verlieren und legte gleich los. Dann folgte das übliche Programm, vorher stellte ich aber noch fest, dass ich mein Handtuch vergessen hatte. Aber kein Problem, Coach Sven ist stets für alle Fälle gerüstet und gab mir ein Handtuch. Weiter ging es dann mit dem Aufwärmen. Bis dahin lief alles gut, doch dann sollte sich Squats mit einer Langhantel machen.

Die Langhantel, Squats und meine Finger
Irgendwie steckte da von Anfang an der Wurm drin. Egal wie sehr ich mich auch bemühte, irgendwie wollte es einfach nicht klappen. Mit allen Fingern an der Hantel funktionierte es nicht, mit 2 Fingern klappte es dann besser und trotzdem verbog ich mir so dermaßen stark meine Handgelenke, dass es schon nach kurzer Zeit extrem schmerzhaft wurde. Also die Ellenbogen höher und nach “innen” strecken. Aber auch das half nur bedingt. Irgendwann brachen wir die Übung dann ab und beschlossen uns zunächst um die Beweglichkeit meiner Hände und Handgelenke zu kümmern, bevor wir es erneut probieren. Ärgerlich aber in diesem Moment einfach mal nicht zu ändern.

Liegestütze, Ring Rolls, Liegestütze

Diese Session stand ganz im Zeichen der Liegestütze und Ring Rolls. Einmal die “Leiter” rauf und danach wieder runter. All dies natürlich auf Zeit, versteht sich! Am Ende war ich ein bisschen enttäuscht darüber, dass ich nicht so gut abgeschnitten habe wie sonst, aber hey – wenigstens war ich da und habe was getan, richtig?! Es kann nur besser werden, daher freue ich mich auf die nächste Session am Mittwoch. In der Zwischenzeit klappt “das” mit der Ernährung auch immer besser und die Pfunde fangen so langsam an zu purzeln.

Motivation

In Sachen Motivation läuft’s, ich habe nicht das Gefühl, dass ich mich zum Crossfit zwingen müsste und habe jedes einzelne Mal richtig viel Spaß. Wenn ich Crossfit mit den diversen Gym’s und Sportclubs vergleiche, in denen ich in den letzten 10 Jahren zu Gast war, dann liegt Crossfit weit vorne.

Aber bleiben wir mal auf dem Boden der Tatsachen, bisher habe ich nach der Einführung 7 Sessions besucht. Mit einem Fazit, auch mit einem Zwischenfazit warte ich noch ab. Für den Moment freue ich mich erst einmal auf Session No. 8 morgen! Drückt mir die Daumen, ich will unbedingt vorankommen!

Comments 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in