Newtrients


Oft hat man als berufstätiger Mensch nicht die Zeit oder den Elan sich mit seiner Ernährung auseinander zu setzen. Doch gerade die Ernährung spielt ein ausgesprochen wichtige Rolle für das Wohlbefinden. Und nicht nur der Abnehmfaktor spielt eine Rolle.

Oft steht auch die sportgerechte Ernährung im Vordergrund. Aber wer hat schon die Zeit und die Lust sich bis ins kleinste Detail mit der genauen Zusammensetzung seines Ernährungsplans zu beschäftigen? Die Jungs von Newtrients haben sie und nehmen euch die Arbeit ab. Wie, das erfahrt ihr hier im Beitrag.

Ernährungsplan erstellen, einfach gemacht!

Ernährungsplan Es ist genauso simpel wie genial. Ihr besucht die Internetseite von Newtrients. Dort angekommen, müsst ihr euch nicht einmal registrieren. Ihr könnt direkt mit der Erstellung eures Ernährungsplans loslegen.

Nachdem ihr eure Daten eingegeben habt, müsst ihr noch auswählen wie viel und welchen Sport ihr so treibt. Dann wird euer täglicher Kalorienbedarf errechnet. Dieser dient als Richtlinie zur täglichen Ernährung. Zum Schluss könnt ihr noch auswählen, auf wie viele Mahlzeiten ihr eure benötigten Kalorien verteilen wollt.

Aus allen Angaben wird dann ein Plan erstellt, der euch sowohl mit Rezepten als auch mit allen wichtigen Angaben über Nährstoffmengen versorgt. Je nach Anzahl eurer angegebenen Mahlzeiten bekommt ihr Rezeptvorschläge, die sich auf recht simpel umsetzen lassen. Unten in jedem Rezept seht ihr die benötigten Zutaten. Im oberen Teil eures Ernährungsplans könnt ihr euch die Zusammensetzung eures Plans nach Makro- und Mikronährstoffen ansehen.

Wo kann ich den Plan erstellen?
Du kannst dir deinen Ernährungsplan auf newtrients.de erstellen. Es gibt zudem noch ein paar weitere Features, die sich gegen eine Premium-Mitgliedschaft freischalten lassen. Das ist aber nicht zwingend notwendig.

Was kostet mich das Material?
Der Ernährungsplan selbst kostet dich nichts, das macht das Projekt ja so toll. Eine Premium-Mitgliedschaft ist schon ab 6 Euro pro Monat zu haben. Da verlangen viele Ernährungscoaches deutlich mehr.

Fazit

Mikronährstoffe Wir sind von der Idee und der einfachen Handhabung des Ernährungsplans von Newtrients vollauf begeistert. Daten eingeben und sich direkt einen Ernährungsplan zu erstellen ist klasse.

Vor allem die Rezeptvorschläge sind nicht selbstverständlich. Daran scheitern viele andere Programme. Wenn ich mir einen Ernährungsplan erstelle, möchte ich nicht lange nach passenden Rezepten suchen müssen. Hier bekomme ich sie direkt mitgeliefert und muss mich nicht erst irgendwo registrieren. Tolle Sache, weiter so!

Was denkt ihr darüber? Habt ihr das Angebot schon ausprobiert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Jeder eurer Kommentare ist uns 4 Strongg-Punkte wert. Kommentiert fleißig und sagt uns eure Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in