Richtig cool: Mini BMX

Mini BMX

Aber nur Straße und Wiese? Das muss doch mehr gehen dachten wir uns! Also machten wir uns auf und fuhren zum lokalen Skatepark. Leider spielte das Wetter nicht mit, daher beliesen wir es beim vorsichtigen herumfahren. Da weder Maik noch ich jemals mit einem Fahrrad in oder auf Rampen gefahren sind, entschlossen wir uns, die nicht auf nassen Rampen auszuprobieren.

Bisher zu diesem Zeitpunkt sind uns noch keine Mängel aufgefallen. Das Rad ist hochwertig verarbeitet, sieht stylish aus und lässt sich gut fahren. Was nicht ganz so optimal ist: das Gewicht. Aber dafür ist dieses kleine BMX halt auch nicht so schnell kaputt zu kriegen. Vielleicht ist das Gewicht der Preis, den man für die solide Bausweise zahlen muss?

Tricks mit dem Mini BMX

Tja, die Sache mit den Tricks ist so eine Sache für sich. Wer noch nie BMX gefahren ist, der wird wie auch mit einem großen BMX Tricks lernen müssen. Was man auch ohne Vorkenntnisse oder Erfahrung recht schnell hinbekommt sind z.B. Bunnyhop & Wheelie. Darüber hinaus sind Tricks möglich, das zeigen YouTube Videos. Uns sind keine weiteren Tricks gelungen, was aber auch damit zusammenhängt, dass weder Maik noch ich Tricks mit BMX Bikes machen können.

Werbung
Mit unseren Shop Hosting Tarifen können Sie Ihren eigenen Onlineshop betreiben. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Weiterlesen auf Seite 3!

Bildquellen

Werbung
Ihre eigene Internetseite unkompliziert und schnell online! Wir unterstützen Sie. Mehr auf www.estugo.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.