Longrider

Unbezahlte Werbung: Die 80er Jahre haben einiges an merkwürdigen Erfindungen hervorgebracht. Fokuhilas, Modern Talking und den Longrider. Der Longrider ist eines dieser verrückten Skateboards aus einer der Skateboardbooms des letzten Jahrhunderts.

Neben merkwürdigen Gadgets wie dem Skatebike kommt auch dieser Exot aus den Staaten. Was ihr euch unter dem Longrider vorstellen könnt, verraten wir euch hier in dem Artikel über unseren heutigen Trendsport Exoten.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Grenzenlos flexibel dank einer Vertragslaufzeit von nur 1 Monat. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Was macht den Longrider so besonders?

Der Longrider ist eine Art Skateboard mit Halte- und Lenkgriff. Er ist etwa so breit wie ein Pennyboard, aber viel länger.

Die Standfläche beträgt etwa 15 mal 50 Zentimeter. Darunter sind sehr schmale Skateboardachsen montiert. Die Standfläche geht fließend in einen Griff über, an dem man sich sowohl festhalten, als auch lenken kann.

So soll es möglich sein, sicher das Skateboard fahren zu erlernen, ohne sofort mit den Füßen lenken zu müssen. Außerdem sollen mit dem kleinen Ding richtig gute Tricks möglich sein. Da man das Board ja festhalten kann, ist man nicht unbedingt auf einen Ollie angewiesen. Das ermöglicht euch noch viele weitere Trickmöglichkeiten.

Wo bekomme ich einen Longrider?
Der Longrider ist einer dieser alten Gadgets die man kaum noch bekommt. Wer ihr unbedingt einen Longrider haben wollt, solltet ihr euch beeilen. In den Staaten werden noch ein paar Exemplare verkauft.

Was kostet mich das Material?
Sehr exklusives Gadget mit sehr exklusivem Preis. Momentan kostet der Longrider bei Ebay bis zu 90 US-Dollar. Wenn ihr das Gadget nach Deutschland holen wollt, werden noch einmal etwa 60 Dollar für den Versand fällig.

Artikel Tipp:  World Chase Tag ausprobiert

Fazit

Ein ziemlich merkwürdiges Gadget. Und genau deswegen finden wir es auch so klasse. Wir sind jedenfalls total heiß auf das Teil und versuchen derzeit ein Testgerät für euch zu organisieren.

Ein abschließendes Fazit geben wir deshalb an dieser Stelle noch nicht ab. Ihr dürft aber gespannt sein, denn wir werden sicher noch mehr dieser verrückten Gadgets, Skateboards und andere Funsportgeräte ausgraben und präsentieren.

Wer nicht so lange warten kann, sollte mal einen Blick in unsere Videorubrik werfen. Dort haben wir euch ein paar ziemlich abgefahrene Dinge aus den 80ern verlinkt. Was denkt ihr darüber? Würdet ihr es mal ausprobieren? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Kommentiert fleißig und sagt uns eure Meinung.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Verrückt
Avatar

über

Nach mehr als 15 Jahren auf allen möglichen Brettern, hat der Boardsport eine wichtige Rolle in meinem Leben eingenommen. Das Gefühl der Freiheit bedeutet für mich: "Brett unter die Füße, los geht's!" Egal ob auf Schnee, Wasser oder Asphalt. Für Sport und alle Arten von Spaß und Action bin ich auch seit je her zu haben. Ich interessiere mich für alles was Laune macht und mit gesunder Lebensweise zu tun hat. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.