Hitch Trailer


Die Longboardtour der Youtubetruppe um Dner, Julien Bam, Cheng Loew und Simon Unge ist vorbei. Sie hat aber viele Menschen dazu inspieriert entweder mit dem Longboarding zu beginnen oder eine eigene Tour zu planen.

Die 4 Jungs sind jedenfalls mit ihren Boards und ein paar Rucksäcken losgefahren. Mittlerweile gibt es aber viele Möglichkeiten eine solche Reise weitaus angenehmer zu gestalten. Wir haben da mal ein Gadget aufgetrieben, welches die Sache mit dem Gepäck sehr vereinfachen könnte.

Werbung

Das Teil nennt sich Trailer Hitch und kommt aus der Longboardschmiede von Longboard-Larry. Dieser Name ist schon seit einer halben Ewigkeit in der Szene bekannt. Aber ist so eine Anhängerkupplung überhaupt praktikabel? Was meint ihr?

Anhängerkupplung für Longboards

Hier haben wir euch mal ein Video herausgesucht, welches die Funktionsweise einer Anhängerkupplung für Longboards zeigt.

Sinnvolle Investition?

Unserer Meinung nach lohnt sich die Investition nur, wenn man ein ähnliches Projekt geplant hat wie der Neuseeländer Rob Thomson. Er stellte im Jahr 2008 den Weltrekord für die längste Longboardreise auf. Über 12.000 Kilometer legt er auf Longboards zurück.

Dabei brauchte er natürlich eine Möglichkeit sein Gepäck möglichst kraftschonend zu transportieren. Hierbei kam ein zweites Longboard zum Einsatz, welches mittels einer Anhängerkupplung an das “Zugboard” gehängt wurde. Im Alltag ist eine solche Kombination aber wohl eher unpraktisch.

Schließlich braucht nicht jeder soviel Platz. Autofahrer nehmen ja auch nur bei Bedarf einen Hänger mit. Wir finden aber, dass die Idee hinter dem Gadget eine tolle Sache ist.

Was ist eure Meinung? Meint ihr, dass sich die Anhängerkupplung für Longboards durchsetzen könnte? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und wir schenken euch dafür 4 Strongg-Punkte.

Comments 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in