Leckere Eis-Snacks im Sommer

Verschiedene Eis-Snacks für heisse Tage

Unbezahlte Werbung: So ganz langsam und Stück für Stück kommt der Sommer jetzt endlich mal auf Touren. Damit wird es in deutschen Büros auch wieder deutlich unangenehmer. Ein guter Zeitpunkt also um sich mit verschiedenen Eis-Snacks zu befassen! Ob man diese nun im Büro oder zuhause genießt bleibt letztlich natürlich euch überlassen. Durch einen Newsletter von Jochen Schweizer bin ich jedenfalls auf die folgenden Eis-Snacks aufmerksam geworden und ich möchte euch die Rezepte nun auch gerne vorstellen.

Wie genau die Jungs und Mädels von Jochen Schweizer nun eigentlich auf die Idee mit den Eis-Snacks gekommen sind und ob es sich um eigene Kreationen oder Rezepte handelt geht aus dem Newsletter nicht hervor. Vorgestellt werden insgesamt 4 Eis-Snacks zum selber machen. Welche das sind, dass möchte ich euch nun gerne zeigen.

Werbung

4 Eis-Snacks zum selber machen

Da hätten wir eine Kreation namens “Eis-Dusche am Morgen”. Diese besteht aus Kakao-Mango-Müsli und Joghurt am Stiel. Der “Mittags-Snack” besteht aus Avocado und Kokos und trägt den passenden Namen “Avocado-Kokos-Sandwich”. Dann gibt es da noch den “Cool down am Abend”, dieser bestellt aus Vanille-Gnocchi mit Soße und süßen Meatballs. Zu guter Letzt gibt es dann noch etwas mit dem Namen “Frostige Nacht”. Dabei handelt es sich um Gin-Tonic mit Gurke in Eiswürfelform.

Lust bekommen die Eis-Snacks nachzumachen?

Dann schau am besten einfach mal auf der Seite von Jochen Schweizer vorbei. Der Einfachheit halber habe ich euch die Seite mit den Rezepten hier mal direkt verlinkt: Leckere Eis-Snacks im Sommer.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Artikel Tipp:  Gesünder Essen: Silvesterkarpfen auf Strongg-Art
  1. Avatar
    cheuerfuerth

    sehr lecker. Da kann der Sommer 2016 ja kommen. Werd sie dann auch mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.