Laser-Tag: Die Alternative zu Paintball und Airsoft


Laser spielen Rostock
Laser Tag

Es gibt nur wenig Sportarten die taktisches Geschick, körperliche Fitness, Mannschaftsgeist und gezielten Umgang mit Phasern vereinen (ja, Ihr habt richtig gehört. So ähnlich wie die Dinger aus Star Trek). Wir haben eine gefunden: Laser Tag heißt das Spiel bei dem man versucht mithilfe seines Infrarotmarkierers Sensoren auf der Weste oder am Kopfband seines Gegenspielers zu treffen. Warum Barney Stinson das Game so gerne spielt und wir auch ganz hin und weg sind, erklären wir euch hier. Wir haben sogar schon einen Testbericht zu Laser Tag für euch.

Laser Tag, die Anforderungen

Während bei den meisten anderen Spielen dieser Art eure Ausrüstung über Sieg oder Niederlage entscheidet, habt Ihr beim Laser Tag meist standartisiertes und einheitliches Material vom Verleiher, was sich positiv auf den Spielfluss auswirkt. Es kommt also allein auf euer Können an. Besondere Kleidung ist auch nicht von Nöten, denn euch treffen keine Projektile oder Ähnliches (das reduziert die Chance auf blaue Flecken erheblich). Es ist zwar von Vorteil wenn Ihr die oben genannten Eigenschaften mitbringt, aber keineswegs Pflicht. Vielmehr geht es beim Laser Tag um den Spaß am Spiel.

Wo kann Laser Tag gespielt werden?

Fast jede größere Stadt hat bereits einen Laserdome in dem Ihr Laser Tag spielen könnt. Es gibt auch Arenen die eine Outdoorvariante des Spiels anbieten. Am besten einfach mal im Internet suchen, ob es auch in eurer Nähe einen Laser Tag Anbieter gibt.

Was kostet es?
Laser Tag ist im Vergleich zu Paintball eher günstig. Man zahlt nur etwa 20 Euro für 1 Stunde Spaß. Es gibt auch Arenen die nach Spielen abrechnen und Bonussysteme anbieten. Die Anschaffung eigener Ausrüstung macht wenig Sinn, denn die Preise sind 1. recht hoch und zweitens kann es euch passieren, dass ihr mit eigenem Material nicht in den Laserdome eingelassen werdet.

Was muss ich sonst noch wissen?
Laser Tag unterscheidet sich in vielen Punkten von Paintball oder Airsoft. Die Möglichkeit Treffer elektronisch auszuwerten, Punkte zu erhaschen und direkt wieder am Spiel teilnehmen zu können ohne vom Platz zu gehen, eröffnet einen Haufen Spielmodi. Capture the Flag, Zombie, Highlander und Switch sind nur einige davon. Es geht beim taggen auch nicht darum den anderen abzuschießen, sondern um die Punktejagd selbst.

Fazit
Laser Tag ist ein tolles Spiel und kann zu jeder Jahreszeit gespielt werden. Weder Kriegsverherrlichung noch Gewalt stehen hier im Vordergrund, sonder allein der sportliche Anreiz seinen Gegenspielern die Punte abzuluchsen. Wir finden, dass dieses Spiel das Prädikat: “Ein Spaß für Jung und Alt.” voll und ganz verdient hat. Schaut’s euch an und überzeugt euch selbst.

Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in