Lampuga Electric Surfboard

Unbezahlte Werbung: Wohoo wie geil ist das denn bitte?! Gerade erst veröffentlicht, hat uns die Meldung über ein elektrisch betriebenes Surfboard erreicht.

Vor einer Weile haben wir euch ja bereits über das Jet-Surf berichtet. Erinnert ihr euch? Das war auch ein motorgetriebenes Surfboard, allerdings mit Benzin. Jetzt gibt es das Lampuga und es soll komplett elektrisch funktionieren.

Werbung
Bringe Deine Produkte ins Internet: Jetzt mit Deinem professionellen Onlineshop durchstarten. Bei ESTUGO inklusive Domain, SSD Turbo und kostenloser Installation der Shopsoftware. Vorab einfach kostenlos ausprobieren - danach nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Noch ist nicht viel bekannt aber ein paar Details sind bereits durchgesickert. So soll das Brett euch mit 15 PS über das Wasser befördern. Mit neuester Lithium-Ionen-Technologie schafft das Brett eine maximale Reichweite von knapp 20 Kilometern bei einem Dauerbetrieb von 20 bis 35 Minuten. 52 Volt Lithium-Power machens möglich.

Jet-Surf in Grün?

Interessant ist vor allem die Handlebar mit dem ihr euch am Board festhalten könnt. Das beste kommt aber noch: Das Teil kommt aus Deutschland. Was das Lampuga noch kann?

Mit 55 Kilometern pro Stunde übers Wasser

In Zeiten in denen es immer wichtiger wird einen grünen Fußabdruck auf dem Planeten zu hinterlassen, kommt das Lampuga gerade recht. Aber da gibt es ja die verschiednesten Meinungen.

Schließlich muss auch der elektrische Strom irgendwo herkommen. Dennoch freuen wir uns über so eine Entwicklung aus Deutschland. Alle Gewässer sind es einfach wert, geschützt zu werden.

Wir sind gespannt, ob sich das Lampuga am Markt etablieren kann und werden euch zu gegebenem Zeitpunkt weiter über diesen Exoten berichten.

Artikel Tipp:  Sporthocker: Kombination aus Sitzmöbel und Sportgerät

Was haltet ihr vom Elektro-Surfboard? Immerhin ist diese Idee ja nicht ganz neu.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Freizeitaktivitäten
Avatar

über

Nach mehr als 15 Jahren auf allen möglichen Brettern, hat der Boardsport eine wichtige Rolle in meinem Leben eingenommen. Das Gefühl der Freiheit bedeutet für mich: "Brett unter die Füße, los geht's!" Egal ob auf Schnee, Wasser oder Asphalt. Für Sport und alle Arten von Spaß und Action bin ich auch seit je her zu haben. Ich interessiere mich für alles was Laune macht und mit gesunder Lebensweise zu tun hat. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

  1. Avatar
    Motoboards Jetboards

    Ich bin absolut begeistert von den Jetboards, wobei Lampuga klar die Nase vorn hat, was die elektrischen Surfbretter angeht. Ich durfte selbst schon ein Lampuga Boost testen, allerdings waren mir 25000 € zu viel und so habe ich mich für ein jetsurf Board entschieden:
    Trotz allem ist Lampuga absolute Spitzenklasse

  2. Avatar
    wave-rider

    Ähnlich wie der water-wolf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.