Kota Kamp


Kota Kamp ist nicht etwa der Name für ein verrücktes neues Sportgerät, sondern eine 3-teilige Eventreihe, die demnächst hier bei uns in Deutschland startet. Alle die gerne und aktiv Stuntscooter fahren, sollten nun mal gut die Ohren spitzen.

Dakota „Kota“ Schuetz, der vierfache Freestyle-Scooter Weltmeister kommt nach Europa. Und das nicht mal nur eben so zum “Hallo” sagen, sondern er will euch etwas beibringen. Was und wann, erfahrt ihr hier in diesem kurzen Beitrag.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Stuntscooter Camp mit Dakota Schütz

Wer Dakota noch nicht kennt, sollte sich unbedingt mal das VIdeo ansehen. Darin zeigt er einige seiner besten Stunts. Schaut doch mal rein.

Die wichtigsten Infos zum Kota Kamp

“Das Ziel jedes einzelnen Kota Kamps ist es, Kindern und Jugendlichen egal welchen Fahrkönnens diese mächtig sind, zu helfen das nächste Level in Ihrem Sport zu erreichen. Alle Kota Kamp Besucher lernen persönlich von Dakota Schuetz und werden drei ganze Tage vom Weltmeister und seinem Team betreut.” – heißt es auf der Internetseite des Kota Kamps.

Dort könnt ihr auch die genauen Termine erfahren. Es wird 3 Stops in Deutschland geben. Alle zwischen dem 03.08. und 11.08.2015 bei den Stopps könnt ihr folgendes verbessern: Park-Riding Fähigkeiten, Wettbewerbs- Grundlagen, technisches Grundwissen und Tricks sowie Sicherheits- und Park Regeln. Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

Was haltet ihr von den Kota Kamps? Seid ihr dabei? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und greift 4 Strongg-Punkte dafür ab. Unter diesem Beitrag habt ihr Platz für eure Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in