Kommentieren und gewinnen Teil 2


Nachdem wir letzten Monat so dermaßen viel Zuspruch von euch erhalten haben, geht es auch im August mit der Kommentieren und gewinnen Aktion weiter. Die Gewinner vom letzten Monat wurden ermittelt und benachrichtigt. Jetzt geht es in die zweite Runde! Im Gegensatz zum letzten Monat haben wir die Regeln allerdings etwas verändert. Wir haben natürlich durchaus damit gerechnet, dass es einige Leute geben würde, die mit Dingen wie.. is cool, ja voll krass, coole Seite, ich will unbedingt XYZ gewinnen etc. kommentieren würden. Am Ende waren es jedoch dann um einige mehr als wir zunächst erwartet hätten.

Kommentieren und gewinnen im August

Daher weisen wir diesen Monat von vornherein schon mal vorsorglich auf folgendes hin: teilnehmen kann jeder, der mit seinen Kommentaren unsere Seite, strongg.com bereichert. Stellt Fragen, erzählt von euren Erfahrungen, gebt Tipps oder beantwortet die Fragen anderer Leser – ganz einfach oder nicht? Tragt mit euren Kommentaren dazu bei, dass Strongg.com noch besser, noch informativer wird und gewinnt am Monatsende mit etwas Glück, einen von 8 Preisen.

Die Preise: DAS könnt Ihr gewinnen!

Was die Preise angeht haben wir uns diesen Monat richtig ins Zeug gelegt. Aber schaut selbst, die Teilnahme lohnt sich!

  • 1x 50 Euro Amazon Gutschein
  • 2x 1 Cross Boccia Set
  • 2x 1 Viddy (Video Magnet)
  • 1x Mini Tischtennis Set
  • 2x 1 Sommer Fun Paket

Das Kleingedruckte: sorry, muss leider sein..
Ja, ohne geht es leider einfach nicht. Ihr ahnt es wahrscheinlich bereits, wir kommen zu den Teilnahmebedingungen und hier sind sie auch schon.. die Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 30.08.2015, 23:59 Uhr MEZ. Die Teilnahme ist auf Personen mit einer Adresse in Deutschland, Österreich oder Schweiz beschränkt. Die Gewinner werden am 02.09.2015 ermittelt, per E-Mail kontaktiert, sowie auf der Website bekannt gegeben. Die Gewinne werden per Post an die Gewinner versendet, der Amazon Gutschein im Wert von 50 Euro wird per E-Mail an den jeweiligen Gewinner versendet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptierst Du die Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Achtung – wichtig – bitte vor dem kommentieren dringend lesen!
Ich weiß es ist verlockend.. trotzdem hole ich die große “Aufräumkeule” raus, wenn weiterhin derartig viel gespammt wird. Ich habe die Aktion mit Absicht NICHT bei den Gewinnspiel Blogs, Foren und Facebook Seiten gemeldet.

Ziel der Aktion ist es, euer Feedback, die Erfahrungen und Rückmeldungen mit Preisen zu belohnen bzw. unter eben diesen (wertvollen) Kommentaren, eine Verlosung durchzuführen. Einzeiler, Wörter und belanglose Kommentare wie z.B.

– geile Aktion
– genial
– schön hier
– find ich gut

und so weiter und sofort haben 0 Chancen zu gewinnen. Denn diese “Kommentare” erfüllen nicht die Voraussetzungen, um an dieser Aktion teilzunehmen!

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der August Aktion!
Varlerie, Matthias, Max, Christoph, Daniela, Christoph, Siyasefid, Basti

Comments 47

  1. Sehr übersichtliche und informative Seite! Ich bin selber leidenschaftliche Sportlerin und betreibe 5x wöchentlich Barre Workout und mache nebenher Ausdauersport bin im Urlaub hauptsächlich in den Bergen zum wandern 🙂 Bin immer an neuen Sportarten interessiert und fühle mich auf eurer Seite sehr gut informiert. Weiter so 🙂

  2. Ende der August Aktion – die Gewinner werden in Kürze ermittelt und hier bekanntgegeben, sowie natürlich auch per E-Mail benachrichtigt. Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer und die vielen tollen Kommentare und all das Feedback! Ihr seid großartig!

  3. Find ich ok, daß mal auf einer Seite trendige Sportarten zusammengefasst werden. Aber zu einer Sportart gehört für mich auch ein langfristiges Arbeiten um Skills oder die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Einfach nur ein paarmal auf einem Rollbrett den Hügel runter oder sich mit ner tube übers Wasser ziehen zu lassen ist für mich kein Sport sondern nur Gaudi.
    Ein Tipp von mir ist kettlebell Training, man braucht nicht viel und kann es allein oder in der Gruppe ausüben und es bringt was für die Fitness und Figur.

  4. ich finde die Kategorie “Verrückte Sportarten” absolut lesenswert und hole mir hier bei Dir im Blog immer wieder abgefahrene neue Anregungen für meine Freizeit lieber Alex 😉

  5. Ich bin total überrascht, welche Sportarten es alles gibt. Von den meisten habe ich bisher noch nie etwas gehört, finde es aber gut, dass man hier alles kennenlernen kann. Was mir auch gut gefällt ist die Sparte Ernährung, die ja auch im Sport eine wichtige Rolle spielt. Wäre noch ganz gut, wenn es vielleicht ein paar Filter gäbe, z.B. nur vegetarisches, Snacks oder auch Infoartikel. Wäre eine Hilfe, wenn man mal etwas ganz bestimmtes sucht.

    1. Die Ernährungskategorie ist derzeit leider noch ein bisschen unser Sorgenkind. Aktuell haben wir einfach niemanden im Team, der sich der Kategorie annehmen kann. Sobald wir hier regelmäßige Updates veröffentlichen, werden wir ggf. Unterkategorien hinzufügen oder die Beiträge mittels Tags kenntlich machen.

  6. Eine tolle Seite habt ihr hier. Die Sportarten werden gut vorgestellt. Einzig mit eurer Startseite bin ich nicht zufrieden, da sie meiner Meinung nach etwas überladen ist und einen “erschlägt” (beim ersten Besuch). So war es jedenfalls bei mir 😉

    1. Ja, die Startseite ist richtig voll. Wir sind aber auch permanent am optimieren. Die Unterseiten zum Beispiel sind derzeit noch nicht gut genug erreichbar und auch sonst gibt es noch tonnenweise Optimierungspotenzial. Auf jeden Fall vielen Dank für Dein Feedback!

  7. Ich bin gerade aus Zufall über eure Seite gestolpert, da ich vor einiger Zeit einen Bericht über “Land Paddling” gelesen hatte. Da mich diese zugegebenermaßen sehr verrückte Sportart fasziniert, habe ich eure Erfahrungen mit großem Interesse gelesen. Nun stehe ich kurz vor dem Kauf eines Boards und bin fleißig auf der Suche nach tollen Angeboten 🙂 Bin schon gespannt, ob diese Sportart etwas für mich ist! LG und danke auch für das tolle Gewinnspiel. Weiter so!

  8. Was ich in diesem Jahr an Sport wiederentdeckt habe, ist Badminton. Früher oft gespielt, vor allem im Sommer fast jeden Tag, mittlerweile gar nicht mehr.
    Ich war Anfang des Jahres in China unterwegs & da gibt es in fast jedem Park extra angelegte Badminton-Felder, wo Jung und Alt miteinander spielen. Auch komplett Fremde lassen sich zu einem Match gegeneinander hinreißen. Beeindruckend fand ich ein älteres Ehepaar um die 80, die mehr über den Platz gehetzt sind als jeder Teenie dort.
    Seitdem spiele ich auch wieder total gerne – wenn auch nur auf der Wiese oder der Straße, da es bei uns solche coolen Felder in Parks ja einfach nicht gibt (warum eigentlich? Man will doch die Leute immer zum Sport animieren…)
    Und ich kann nur sagen – es macht immer noch so viel Spaß wie früher, wenn man die Bälle professionell in die Luft schmeißt, den Schläger schwingt und der Federball wie ein Sack ohne jeglichen Kontakt mit dem Schläger auf den Boden plumst 😀
    Ich zumindest finde Badminton zB weitaus cooler als Tennis, weil man es eigentlich überall spielen kann.

  9. Huhu,

    ich bin durch Google auf diese Seite gestoßen, da mein Mann und ich auf der Suche nach einer gemeinsamen neuen Sportart sind. Und was soll ich sagen? Neben wirklich tollen Tipps und Infos gefällt mir die Kategorie “Verrückte Sportarten” am Besten. Allein beim Kopfkino wie mein Mann und ich Eierlaufen oder Bobbycar-Rennen veranstalten, muss ich lachen.
    Sehr tolle, amüsante und doch informative Seite!

    Liebe Grüße sendet Euch
    Sandy.

  10. Meine krassesten Sporterfahrungen waren bisher Wildwasser-Rafting in Tirol und Klettern im Hochseilgarten. Ich finde da geht noch einiges mehr beim Adrenalinpegel 🙂
    Letztes Semester habe ich eine Art Bootcamp von Hochschulsport mitgemacht, das fand ich auch klasse weil es Eigengewichtsübungen mit Ausdauertraining kombiniert und man dabei an der frischen Luft ist und die Natur als Trainingsplatz nutzt. Generell bin ich eher der Fan von Sport den man mit draußen und ortsunabhängig betreiben kann: Laufen, Fahrrad fahren, Wandern, Schwimmen, Yoga… Krafttraining macht natürlich auch Spaß aber das bekommt meiner Meinung nach zu schnell diese Selbstoptimierungs-Tendenz 😀
    Aber das kann natürlich jeder für sich entscheiden. Fest steht: Sport tut unheimlich gut und sollte Spaß machen!

  11. Ich finde die Seite echt super, da lernt man neue Trendsportarten kennen.
    Gibt so manche Sportart wo ich vorher nicht kannte aber jetzt durch strongg.com erst kennen gelernt habe und auch versuchen will.

  12. Die Seite ist einfach toll, es gibt Sachen von denen ich noch nie etwas gehört habe.
    Man kann sich informieren über die neuesten Möglichkeiten des Sportes usw

  13. Haben letztes Jahr unsere ersten Erfahrungen mit Canyoning (Schluchteln wie der Ösi sagt) gemacht. Beim ersten Trip in Verbindung mit Rafting. Aber das Schluchteln war so toll, dass wir im selben Jahr noch einmal nach Österreich sind und noch zwei Touren gemacht haben. Kann dazu das Ötztal nur empfehlen. Ich konnte dazu auch meine Frau überreden und sie hat auch voll durchgezogen. Probiert das mal aus. C-YA

  14. Die Seite ist einfach toll, es gibt Sachen von denen ich noch nie etwas gehört habe.
    Man kann sich informieren über die neuesten Möglichkeiten des Sportes usw

  15. Wir haben letztes Jahr den Tube von O’Brien in loissin (Flachwasser) testen können. Rundum perfekt aufgepumpt ein riesen Spaß, auch mit nur 50 ps Schlauchboot. Ohne Kufen eher beschwerlich, aber mit Fun ohne Ende. Wobei es ziemlich auf die Kondition ankommt.

    Man braucht weder 300 ps noch große Welle. Top Spaß als Zeitvertreib.

    1. Jaaaa das Teil fetzt – unser Test war leider etwas “blutig”.. die große Welle war einfach zu viel, das Seil war zuuu kurz und beim nächsten Mal machen wir es dann an einem Tag ohne Wind 😉

  16. Geocaching, hatte ich mir auch schon überlegt.
    Funktioniert das auch mit einem normalen Smartphone, oder braucht man dazu unbedingt ein GPS-Gerät?

  17. Hallo,
    habt ihr eigentlich schon mal Geocaching ausprobiert? Für alle die es noch nicht kennen: Es kombiniert die klassische Schnitzeljagd mit der GPS-Technik. Im Internet gibt es dazu große Communities, die sich zusammengefunden haben, um ein gemeinsames Hobby zu gestalten. Menschen verstecken irgendwo kleine Behältnisse mit einem Logbuch. Im Internet lassen sich dann die Koordinaten dazu finden oder müssen durch ein Rätsel gelöst werden. Diese kann man dann in ein GPS-Gerät eingeben und sich zum Zielort begeben. Ich mache das jetzt schon seit ein paar Jahren und habe bisher ca. 100 Caches gefunden. Besonders spannend sind natürlich die ganzen Rätsel. Man kommt dadurch an Orte, die man lange nicht mehr gesehen hat oder auch nie besucht hätte. So kommt man schön raus an die frische Luft und hat sich gleichzeitig bewegt. Interessant sind auch die thematischen Caches. Zum Beispiel eine nächtliche kilometerlange Horrortour durch ein Waldstück. Wen das interessiert kann sich gerne mal im Internet informieren. Auch hier auf dem Blog gibt es schon Beiträge dazu, die unter anderem verraten, wie man sich am besten ausstattet.

    Liebe Grüße,
    Marcel

  18. Welche gesunden oder verrückten Sportarten betreibt ihr?
    Ich gehe seit einigen Jahren mehr oder weniger regelmäßig laufen und Fahrrad fahren, da ich aber in letzter Zeit Knieschmerzen bekomme, mach ich mir etwas Sorgen. Habt ihr eine Idee welcher Sportarten man stattdessen machen kann, die Knie schonender sind? Schwimmen fällt leider aus wegen Chlor-Allergie . 🙁

    1. Hey Siyamak,

      ich bin wie du leidenschaftliche Läuferin und habe auch seit Kurzem Knieschmerzen. Das kann an schlechten Laufschuhen oder Laufstil liegen. Vielleicht gehst du mal in ein Sportgeschäft wo die auf dem Laufband deinen Stil analysieren können und dich kompetent beraten. Die richtigen Schuhe können Wunder wirken 🙂
      Ich mache noch sehr gerne Yoga, was allerdings kein Ausdauersport ist. Wenn du da nach etwas suchst was dich ordentlich ins Schwitzen bringt könnte Dir Zumba vielleicht Spaß machen!
      Viele Grüße
      Lalila

  19. Ich weiß es ist verlockend.. trotzdem hole ich die große “Aufräumkeule” raus, wenn weiterhin derartig viel gespammt wird. Ich habe die Aktion mit Absicht NICHT bei den Gewinnspiel Blogs, Foren und Facebook Seiten gemeldet.

    Ziel der Aktion ist es, euer Feedback, die Erfahrungen und Rückmeldungen mit Preisen zu belohnen bzw. unter eben diesen (wertvollen) Kommentaren, eine Verlosung durchzuführen. Einzeiler, Wörter und belanglose Kommentare wie z.B.

    – geile Aktion
    – genial
    – schön hier
    – find ich gut

    und so weiter und sofort haben 0 Chancen zu gewinnen. Denn diese “Kommentare” erfüllen nicht die Voraussetzungen, um an dieser Aktion teilzunehmen!

  20. Nimmt aus einem Gewinnspieler-Forum an wirklich jedem Gewinnspiel teil ohne die Seite jemals zuvor besucht zu haben – oder sich wie hier die eigentliche Aufgabe durchzulesen

  21. Die Seite ist einfach toll, es gibt Sachen von denen ich noch nie etwas gehört habe.
    Man kann sich informieren über die neuesten Möglichkeiten des Sportes usw.

  22. Es ist schön zu sehen, dass Ihr etwas gewinnen wollt 🙂 Wer jedoch wirklich ernsthaft etwas gewinnen will, der wird 1. mehr als einen Beitrag kommentieren müssen, damit die Chancen steigen und 2. bitte sinnvolle Kommentare posten. Wenn der Spam überhand nimmt, dann weden wir stärker moderieren müssen.

  23. Sport gehört für mich für eine gesunde Lebensweise einfach dazu. Wer seinen Körper in Form bringen möchte, sollte sich eine Sportart aussuchen, die ihm viel Freude bereitet.

  24. Es gibt ja schon eine Menge verrückte Sportarten die man machen kann.
    Achtet bitte dabei immer zuerst auf die Gesundheit.
    Lieber weniger aber dafür öfter 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in