Joggen mit Spaß: Kangoo Jumps

Kangoo Jumps

Unbezahlte Werbung: Kangoo Jumps sind  speziell dämpfende Schuhe für gelenkschonendes Laufen bzw. Walken. Diese Schuhe haben unter der Sohle eine Feder, die es möglich macht ca. 70cm hoch und 2,5m weit zu springen. Eigentlich sind sie für den Fitness Bereich gedacht, aber auch für die Medizin. Durch die Federung werden die Gelenke sehr wenig belastet, es ist außerdem eine sehr gute Möglichkeit um abzunehmen.

Wo kann man Kangoo Jumps kaufen?

Kangoo Jumps kann man in Sportshops und im Internet kaufen.

Test: Kangoo Jumps
Test: Kangoo Jumps

Was kosten Kangoo Jumps?
Die Kosten für ein Paar dieser Fitnessschuhe liegen bei ca. 150-300 Euro.

Werbung
Jetzt einen Onlineshop starten! Eigene Domain, https und SSD Speicherplatz. Keine Gebühren für Verkäufe. Vorab kostenlos testen. Mehr auf www.estugo.de.

Wo kann man Kangoo Jumps benutzen?
Im Prinzip überall, wo man auch sonst laufen und walken kann.

Gibt es Kangoo Jump Kurse?
Ja, es gibt bereits ein paar Fitness-Center die solche Kurse anbieten. Darüber hinaus gibt es auch Kangoo Clubs, wie zum Beispiel den Kangoo Club Nürnberg.

Noch nicht genug?

Wir haben die Kangoo Jumps für euch schon einmal ausprobiert. Hier kommt ihr zum Kangoo Jumps Test.

Bildquellen

  • Kangoo Jumps im Test: Bildrechte beim Autor
  • Kangoo Jumps Sportschuhe im Test: Bildrechte beim Autor
Werbung
Vom E-Mail Tarif für die private Nutzung, bis zur professionellen E-Mail & Groupware Lösung. Mehr auf www.estugo.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.