Kamera DIY Henkelgriff


Beim Actionsport filmen ist es manchmal gar nicht so einfach mit der Kamera so tief an den Boden zu kommen wie man möchte. Hier zeigen wir wie ihr euch einen Henkelgriff selbst bauen könnt.

Benötigtes Material:

  • 1 ¼ Zoll Schraube
  • 2 ¼ Zoll Sicherungsmuttern
  • 1 Aufbewahrungshaken
  • Optional: altes Küchenbrett

Anmerkung zum Material:
Die meisten Kameras haben ein Stativgewinde mit ¼ Zoll. Die Schrauben bekommt man nur selten im Baumarkt. Ich hab meine aus einem Schraubenfachgeschäft. Teure Profi-Kameras haben sogar ein ⅜ Zoll Gewinde.

Werkzeug:

  • Zange (DIN Maulschlüssel passen nicht 100%ig auf Zoll Muttern)
  • Inbusschlüssel oder Schraubendreher (Je nachdem was ihr für Schrauben bekommt)
  • evtl. Bohrmaschine mit 7mm Bohrer
  • Optional: Dremel

Henkelgriff MaterialHenkelgriff2Henkelgriff

Anleitung
Der Bau ist eigentlich super einfach. Zunächst überprüft ihr ob die Schrauben bereits durch die Bohrungen des Hakens passen. Wenn ja braucht ihr den Bohrer nicht, falls nein müsst ihr als erstes das Loch auf 7mm aufbohren.

Nun dreht ihr eine der Muttern mit der Flachen Seite zur Spitze relativ weit auf die Schraube und steckt beides zusammen durch das Loch am dem ihr später die Kamera befestigen wollt.

Jetzt dreht ihr die zweite Mutter so weit auf die Schraube, dass das Stück was oben raus guckt fest in der Kamera sitzt. Kontert nun die obere Mutter gegen die Kamera und mit der unteren stellt ihr die Richtung ein in die die Kamera zeigen soll.

Optionale Sockelplatte

Ich Habe meinen Griff noch durch eine Sockelplatte erweitert. Hierzu habe ich aus einem dicken Küchenbrett ein Rechteck ausgeschnitten was ungefähr so groß wie ein Stativkopf ist, ein 7mm Loch in die Mitte gebohrt und oben mit einem Dremel eine Aussparung für die Mutter ausgefräst.

Um diese Platte zu befestigen dreht ihr die erste Mutter so weit auf die Schraube, dass ihr die obere Mutter aufsetzen könnt. Jetzt dreht ihr die Schraube wieder so weit durch die obere Mutter bis die Kamera fest sitzt, schraubt die Kamera wieder ab und richtet die Platte aus indem ihr die untere schraube fest anzieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in