Infinity Cube bauen


infinity cube

Den Nachfolger von Fidget Spinner und Fidget Cube hatte ich euch ja bereits kürzlich vorgestellt. Aktuell ist dieser in aller Munde. Bereits jetzt wird der sogenannte Infinity Cube als DAS Gadget gegen Stress gehandelt. Aktuell werden zum Beispiel bei Amazon Infinity Cubes in allerlei Farben und Designs für 9 – 30 Euro angeboten. Doch anstelle einen Infinity Cube zu kaufen, kann man sich diesen auch einfach selbst bauen. Auf diese Weise kann man zum einen Geld sparen und zum anderen etwas völlig individuelles, eigenes erschaffen.

Infinity Cube bauen

Infinity Cube bauen

Alle die noch Lego zuhause haben, können sich relativ einfach einen eigenen Infinity Cube bauen. Was man dazu benötigt? Lego! Auf einer englischen Webseite habe ich hierzu sogar eine Liste mit den benötigten Lego Bausteinen gefunden. Für den Bau eines Infinity Cubes aus Lego, werden die folgenden Lego Bausteine benötigt:

  • 8x – Hinge Plate 1 x 4 Swivel Top / Base Complete Assembly (2429c01)
  • 24x – Plate 1×2 3023
  • 8x – Tile 2×2 3068b
  • 8x – Tile 1×2 3069b
  • 8x – Bracket 1x2x2 Inverted 99207

Je nachdem was man für einen Infinity Cube aus Lego bauen möchte, kann die Liste der benötigten Bauteile natürlich variieren. Es gibt nämlich verschiedene Versionen und sogar Shops, die fertige Infinity Cubes aus Lego Bausteinen anbieten. Diese liegen preislich allerdings oft über den sonst im Internet erhältlichen Infinity Cubes.

Lego Infinity Cube Bauanleitung (YouTube Video)

Der Bau eines Infinity Cubes aus Lego sieht überraschend einfach aus oder was meint Ihr? Wirklich viele oder spezielle Teile werden auch nicht benötigt. Wer jetzt noch mehr über die Möglichkeiten erfahren möchte, der findet weitere Informationen auf den folgenden zwei Seiten. Dort wird beschrieben, welche Möglichkeiten es gibt, einen Infinity Cube aus Lego Bausteinen zu bauen.

Weitere Informationen zum Thema gibt es bei:

Infinity Cube bauen: Spiel und Entspannung verbinden

Die Idee an sich gefällt mir. Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass ich der Trend rund um die Infinity Cubes lange halten können wird. Schaut man sich mal die Lebensdauer von Fidget Spinner und oder Fidget Cube an, so ist wohl zu erwarten, dass auch die Infinity Cubes bald wieder in Vergessenheit geraten werden. Was haltet Ihr von der Idee rund um die Infinity Cubes? Würdet Ihr euch einen Cube aus Lego zusammenbauen oder haltet Ihr überhaupt nichts von diesen klackernden Würfeln?

 

 

Comments 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in