Indoor Wingsuit Flying in Stockholm


Wingsuit Tunnel

Unbezahlter Werbung: Wingsuit Flying gilt als eine der spektakulärsten und zugleich gefährlichsten Sportarten der Welt. Fast jedes Jahr rasen mehrere Extremsportler in ihren Flügel-Anzügen in den Tod. In Deutschland gibt es daher schon sehr strenge Regeln und Anforderungen.

Bevor überhaupt jemand mit einem Wingsuit starten darf, muss er 200 Fallschirmsprünge absolviert haben und auch dann muss er erst einmal unter Anleitung fliegen. Wer aber gerne mal Wingsuit fliegen würde, ohne gleich sein Leben zu riskieren ist im Indoor Wingsuit Tunnel in Stockholm genau richtig.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Wingsuit

Weltweit erster Indoor Wingsuit Tunnel

Für den Indoor Wignsuit Tunnel in Stockholm nutzten die vier Schweden Peter Georén, Anton Westman, Johan Strömberg und Jonas Tholin einen alten Windtunnel der schwedischen Airforce aus den 30er Jahren, den LT1. Zunächst dachten sie nur daran, einen typischen vertikalen Windtunnel zum Skydiving zu bauen. Erst 2015 kamen die Erfinder auf die Idee den weltweit ersten Wingsuit Windtunnel zu konstruieren.

Seit 2017 ist der Tunnel geöffnet.

Wer mehr über die Geschichte und die Gesichter hinter dem Projekt wissen möchte, sollte unbedingt diesen ARTIKEL lesen oder einmal auf der Homepage von indoorwingsuit.com vorbei schauen.

Indoor Wingsuit Flying – Video auf Youtube.com:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was kostet der Spaß?

Der 30 minütige Grundkurs für ein Zertifikat zum freien Fliegen kostet im Indoor Wingsuit Tunnel 5980 schwedischen Kronen. Das sind umgerechnet rund 565,54 Euro. Das ist natürlich kein Schnäppchen zum mal eben Ausprobieren. Soll es aber auch nicht sein.

Wer lediglich ein wenig im Tunnel herumfliegen möchte, bezahlt für einen Einzelflug von drei Minuten rund 85 Euro. Wer dann auch noch echtes Flug-Feeling haben möchte, kann für rund 180 Euro eine Simulation mit VR-Brille hinzu buchen. Fliegen kann im Tunnel jeder von 7-99 Jahren und einer Mindestgröße von 130 cm.

Wingsuit Tunnel Fazit

Wingsuit Flying ist ein sehr faszinierender und riskanter Sport, den man durchaus gerne mal ausprobieren möchte, ohne gleich sein Leben zu riskieren. Der Windtunnel in Stockholm macht dies für günstige 85 Euro möglich und bietet dazu noch eine ideale Trainingsmöglichkeit, um Flugerfahrungen zu sammeln und neue Techniken auszuprobieren.

 

Bildquellen

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 4 Wochen. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in