In luftiger Höhe schlafen

In luftiger Höhe schlafen

Schlafen im Fels
Richtig extrem und nur etwas für richtig harte Personen: die Übernachtung in einer Felswand. Viel außergewöhnlicher geht es schon fast nicht mehr! Übernachtet wird in einer senkrechten bis überhängenden Felswand. In der Region gibt es ausreichend steile Felswände zur Auswahl mit Höhen von 100-300 Metern.

Wetter & Temperaturen
Sollte es doch mal nass werden, so gibt es wasserdichte Überzelte. Da Veranstalter stellt zudem richtig gute Schlafsäcke zur Verfügung, kalt wird es daher auch nicht.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Grenzenlos flexibel dank einer Vertragslaufzeit von nur 1 Monat. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Baumbett: Kosten und Ablauf

  • Preis: 125 Euro pro Person (Erwachsene), 95 Euro pro Person (8-15 Jahre)
  • Leistung: Eintritt Waldseilgarten, Schlafsack auf Wunsch, Isomatte, Verpflegung
  • Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Portaledge: Kosten und Ablauf

  • Preis: Preis 250 Euro pro Person (ab 16 Jahren)
  • Leistung: Eintritt Waldseilgarten, Schlafsack auf Wunsch, Isomatte, Verpflegung
  • Teilnehmeranzahl: mindestens 2 Personen

Felswand: Kosten und Ablauf

  • Preis: 890 Euro pro Person
  • Leistung: Eintritt Waldseilgarten, Schlafsack auf Wunsch, Isomatte, Verpflegung
  • Teilnehmeranzahl: 1-2 Personen

Weitere Informationen zu den Angeboten, sowie Bilder und Kontaktmöglichkeiten sind auf der Webseite des Anbieters unter www.waldseilgarten-hoellschlucht.de zu finden.

Baum, Portaledge oder Felsen: wo würdet Ihr eine Nacht verbringen?

Oder würdet Ihr keinen dieser Schlafplätze wählen? Habt Ihr vielleicht schon mal ein derartiges Erlebnis gemacht und könnt von euren Erfahrungen erzählen? Dann teilt eure Erfahrungen mit uns!

Bildquellen

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Artikel Tipp:  Eiweißbrot
  1. Avatar
    cheuerfuerth

    Das hat mich ja schon immer gereizt. Ich würde es gern mal machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.