Horror Clowns Streiche und Halloween


Horror Clowns Streiche und Halloween

Halloween steht vor der Tür, am kommenden Montag ist es schon wieder soweit. Dieses Jahr dreht sich fast alles um die berühmten Grusel bzw. Killer Clowns. Das Thema wird aktuell bereits in den Medien auseinandergenommen und ein Ende ist derzeit offenbar nicht in Sicht.

Täglich gibt es neue Meldungen zu den als Killer Clowns verkleideten Leuten. Längst steht dabei das einfache “Erschrecken” nicht mehr im Vordergrund. Es scheint ganz so, als ob sich eine Art widerlicher Wettbewerb entwickelt hätte.

Horror Clowns – Streiche die eigentlich keine sind

Horror Clowns die gruseln sollenFrei nach dem Motto: wer treibt es am weitesten? Dabei schrecken die vermeintlichen Spaßvögel oder Prankster auch nicht mehr vor drastischen Mitteln zurück.

Längst hört man von Fällen, in welchen Hämmer oder Motorsägen Teil der grotesken Aktionen sind. Die Gesundheit der Passanten scheint darüber hinaus nicht zu interessieren.

Betroffene erschrecken sich teilweise so sehr, dass sie fallen, stolpern oder nervöse Zusammenbrüche erleiden. Mit Spaß hat dies lange nichts mehr zu tun.

Horror Clowns: was passiert zu Halloween
Jetzt wo Halloween sprichwörtlich vor der Tür steht, stellt sich eine Frage: was tun, wenn man an Halloween mit einem oder mehreren Killer Clowns konfrontiert wird? Oft sind zu Halloween auch (kleine) Kinder auf den Straßen unterwegs. Hier ist es denke ich wichtig, dass man dieses Jahr unbedingt ein Auge auf seine Mitmenschen hat. Treibt es jemand dennoch zu weit, so empfiehlt es sich die Polizei zu verständigen. Einfach selbst die Initiative zu ergreifen kann nämlich möglicherweise schnell nach hinten los gehen.

Horror Clowns – was tun wenn Du einen siehst?

  • ruf sofort die Polizei
  • bleib ruhig und provoziere den Clown nicht
  • ruf laut um Hilfe, bitte Leute um Hilfe
  • versuche NICHT den Clown zu überwältigen

Die Tipps stammen von mimikarma.at

Horror Clowns – was Du NICHT tun solltest?
Auch wenn es für einige sicherlich sehr verlockend erscheinen mag, so ist es absolut nicht zu empfehlen, gezielt Jagd auf Horror Clowns zu machen. Die Möglichkeiten sind natürlich vielfältig. Doch sollte man bei allem Unverständnis eines nicht vergessen, Konfrontationen können schnell ausufern oder sogar richtig eskalieren.

Auch wenn Du es einem Horror Clown mal so richtig “zeigen” willst, solltest Du auf keinen Fall..

  • den Horror Clown bewerfen (Wasserbomben, Eier, Schleim)
  • den Horror Clown nass spritzen
  • den Horror Clown filmen oder fotografieren
  • den Horror Clown verprügeln
  • den Horror Clown mit einer Torte bewerfen & einreiben..

Nochmal: anlegen, jagen oder verprügeln lohnt sich nicht
Auch wenn es sicherlich naheliegend erscheinen mag, Prankster oder “Spaßvögel” mit Ihren eigenen Mitteln zu schlagen. So ist es nicht zu empfehlen dies zu tun. Denn zum einen weiß man ja nicht, wie der “Killer Clown” reagiert und zum anderen kann man nachher unter Umständen sogar noch mit Anzeige oder Schadensersatzforderungen konfrontiert werden.

Aktuell tauchen sogar bereits erste Gruppen bei z.B. Facebook auf, in denen zur Horror Clown Jagd aufgerufen wird. Was nachvollziehbar klingt, ist keinesfalls zu empfehlen. Denn in der Hitze des Gefechts, steht am Ende vielleicht eine Person einer aufgebrachten Menge gegenüber. Wenn dann niemand einen halbwegs kühlen Kopf behält, gibt es am Ende vielleicht noch (schwer) verletzte. Das Festsetzen von Horror Clowns hingegen ist angeblich mit keinen Risiken verbunden.

Horror Clowns – hast Du schon einen getroffen?

Wie sieht es bei Dir aus, hast Du in letzter Zeit schon selbst Bekanntschaft mit einem dieser Grusel oder Horror Clowns gemacht? Wie hast Du reagiert? Gerade in den letzten Tagen scheinen die Vorfälle stark zuzunehmen. Bei mimikarma.at war allerdings auch zu lesen, dass einige der Meldungen überhaupt nicht wahr sind. So oder so, ist es für alle Beteiligten am sichersten, Ruhe zu bewahren und die Polizei zu verständigen.

Bildquellen

Comments 1

  1. Ich find das ganze echt Scheiße, man muß doch nicht alles was in Amerika läuft hier auch machen.
    Ich weiß gar nicht wie ich in so einer Situation reagieren würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in