HD Hero 3: Kiten in Loissin


Kitesurfen
Kitesurfen in Loissin

Die GoPro HD Hero 3 wollte ausprobiert werden und so habe ich den guten Wind diese Woche ausgenutzt und bin nochmals in Loissin auf den Bodden gegangen. Die Kamera ist deutlich kleiner und leichter als Ihr Vorgänger (GoPro HD Hero 2). Außerdem scheint die Akku Leistung erheblich verbessert worden zu sein. Trotz der relativ niedrigen Temperatur von ca. 6-7 Grad, hat der Akku kaum an Kapazität verloren. Der Sound mit dem wasserdichten Housing scheint ein bisschen gedämpfter zu sein als zuvor.

Die Problematik mit den Tropfen auf der Linse gibt es nach wie vor, da hilft nur ordentlich Wind, der die Tropfen von der Linse runter weht. Alles in allem ist die HD Hero 3 jedoch deutlich besser als Ihr Vorgänger. Ein Test-Video habe ich auch noch gemacht. Die Qualität von Fotos und Videos ist meiner Ansicht nach erheblich besser geworden.

Einziger Nachteil für mich: die HD Hero 3 nimmt keine SD Karten mehr. Daher kann ich meine SD bzw. SDHC Karten nun nicht mehr verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in