Günstige Technik aus Fernost: besser mehr ausgeben?


Magic Wheel

Wer billig kauft..

Irgendwie lerne ich in manchen Dingen einfach nichts dazu. Sicher kennen die meisten von euch Situationen, in welchen man sich für ein günstiges Produkt aus Fernost entschieden hat und schon von Beginn an nicht allzu viel erwartet. Nach der Bestellung wird die Lieferung dann heiß erwartet, schnell wird das Produkt ausgepackt. Jetzt passiert etwas, das sich bei mir immer wiederholt: das Produkt riecht stark, besteht hauptsächlich aus Plastik oder anderen nicht gerade haltbaren Materialien und irgendwie funktioniert es auch nicht so, wie man es sich vorgestellt hatte.

Bevor ich tiefer ins Thema einsteige möchte ich unbedingt noch etwas los werden: es geht mir in diesem Beitrag nicht darum irgendeine Firma oder ein Land oder einen Kontinent und dessen Bewohner schlecht zu reden. Vielmehr geht es mir um eine grundsätzliche Frage..

Ergibt es überhaupt noch Sinn Produkte aus Fernost zu kaufen?

Natürlich ist mir durchaus bewusst, dass ein Großteil der von uns verwendeten Technik aus Fernost kommt oder zumindest dort gefertigt wird. Ich spreche jedoch nicht von hochwertiger Technik, sondern von teils sehr günstig zu habenden Gadgets, Action Cams, Fernsteuer Autos und solchen Dingen. Jetzt werden einige von euch sicherlich sagen: “wer billig kauft, kauft zwei Mal”.Hier muss ich ganz klar sagen – ganz meine Meinung, keine Frage!

In letzter Zeit fiel mir aber immer öfter auf, dass bestimmte Produkte gar nicht unbedingt so billig sind und dennoch ist die Qualität der Produkte gelinde gesagt unter aller Sau. Um euch ein bisschen besser zu vermitteln was genau ich meine, nenne ich gerne ein paar Beispiele anhand von Action Cams.

Günstige Action Cam
Da hatten wir zum Beispiel die Action Cam von GoBandit, nicht billig und doch irgendwie eine Enttäuschung auf ganzer Linie, wirklich schade! Dann gab es da die JayTech DVH 108, guter Ansatz aber trotz sehr niedrigem Preis auch nicht überzeugend. Auch die GoXtreme Action Cam war mit 50 Euro nicht billig und irgendwie hielt sich das Preis-/Leistungsverhältnis stark in Grenzen. Ich habe noch ein weiteres Beispiel, die JayTech Brillenkamera DL 1217, auch dieses Produkt hat uns nicht wirklich überzeugt.

Weitere Beispiele
Wenn Ihr jetzt glaubt, ich hätte keinen weiteren Beispiele, dann kann ich euch beruhigen. Weitere Beispiele für Dinge, die uns irgendwie einfach nicht so richtig überzeugt haben folgen hier. Da wäre z.B. die Kopie des Gauss Wheels, das Magic Wheel gewesen. Dieses Einrad ist eine Kopie eines Markenprodukts, leider nicht sehr gut verarbeitet. Dann hätten wir da noch eine Rückfahrkamera für unseren Dodge gehabt, auch diese lief mehr schlecht als recht. Auch ein elektronischer indoor Fußball und ein Schwebestativ aus fernost haben uns nicht überzeugt.

Bei einigen Produkten lässt allein der Preis schon erahnen wie es um die Qualität bestellt ist. Wieder andere Produkte werden in den Kundenrezensionen bei Amazon und co. regelrecht zerrissen. Trotzdem gibt es immer wieder Produkte die was den Preis betrifft nicht übermäßig günstig sind und trotzdem einfach nicht funktionieren oder die Funktion binnen weniger Stunden/Tage aufgeben. Das ist der Punkt wo ich anfange mich richtig zu ärgern.

Beispiel Nummer 1

  • ein ferngesteuertes Auto was knapp über 100 Euro kostet
  • Batterie geht nur mit roher Gewalt in das Auto
  • Steckverbindung zwischen Batterie und Auto kann nur mit viel Kraft getrennt werden
  • Rückwärtsgang am ersten Tag schon defekt
  • Funkaussetzer, Auto hält die Spur nicht, Räder schlagen aus

Beispiel Nummer 2

  • Werkbank
  • Schrauben gehen bereits beim Zusammenbauen kaputt
  • Teile fehlen
  • Bleche sind schief
  • Holzplatten sind schief
  • Bleche & Holzplatten passen nicht zusammen
  • Schublade klemmt und ist schief
  • Überall scharfe Kanten, schiefe oder fehlerhafte Bohrungen

Fazit: was meinst Du?
Wie stehst Du zu billigen und sehr günstigen Produkten? Hast Du selbst schon Erfahrungen mit billigen Produkten gesammelt? Ich habe mir zumindest für die Zukunft vorgenommen, mir die Rezensionen der Produkte genauer anzusehen. Manchmal ist ein Angebot auch einfach zu gut um wahr zu sein. Gerade wenn es um Technik geht, dann ist es manchmal gar nicht so sinnvoll, wenn ein Produkt um ein Vielfaches günstiger ist als die Konkurrenz. Am Ende des Tages bekommt man das, wofür man zahlt. Ich würde mich freuen, wenn Du mir Deine Meinung zum Thema mitteilen würdest. Vielleicht sehe ich die Sache ja auch viel zu eng, was meinst Du!? Wie immer gilt selbstverständlich: es gibt 4 Strongg-Punkte pro Kommentar!

Comments 1

  1. Kann man nicht unbedingt verallgemeinern, bzw. kommt es stark darauf an, was man kauft. LEDs, E-Zigaretten und günstige Gadgets gibt’s oft in hervorragender Qualität aus dem fernen Osten.
    Alles was über der Zollgrenze liegt, kommt dann aber doch sicherheitshalber aus De. So habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in