Leuchtendes Skateboard

Glowboard bauen

Produkt: Skate Safe LED
Kosten: 35 USD (1 Stück)
Befestigung: Schraubzwinge, seitlich am Longboard
Ergebnis: Tadddaa hier hätten wir den Testsieger! Einfachste Befestigung an allen Boards mit einer Art von Klemme bzw. Schraubzwinge. Wechselbare AA Batterien, sehr hohe Leuchtkraft. In 2 verschiedenen Leuchtfarben zu haben, rot und weiß. Mit dieser LED ist jedes Longboard wirklich gut sichtbar. Der Lichtstrahl geht ganz locker 3-5+ Meter nach vorne.

Leider gab es bei einer unserer 2 Skate Safe LED’s einen Wackelkontakt. Noch ist nicht klar, ob dies ggf. eine schwächelnde Batterie oder ein ernsteres Problem ist. Da die LED’s mit billig wirkenden Batterien ausgeliefert worden sind, könnte es auch die Batterie sein.

Werbung
Bei ESTUGO bekommst Du Wordpress, https und eine eigene Domain zum Spitzenpreis. Auch inklusive: Persönliche Ansprechpartner und nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt kostenlos ausprobieren unter www.estugo.de.

Ein Glowboard bauen ist möglich und gar nicht teuer!
Es ist ohne weiteres möglich, ein Longboard zum Glowboard umzufunktionieren. Auch in puncto Kosten gibt es keine bösen Überraschungen. Mit Kosten zwischen 3 und 40 Euro kann ein Glowboard auch mit einem kleinen Budget umgesetzt werden.

Mein persönlicher Favorit sind die Skate Safe LED Lights. Gut gefallen haben mir aber ebenso die Lumee Lights, die Flashing LED’s und die Fahrrad LED’s. Was haltet Ihr davon euer Longboard zum Glowboard zu machen? Glaubt Ihr, dass dies das Skaten in Dunkelheit tatsächlich sicherer macht?

Bildquellen

  • Glowboard: Bildrechte beim Autor
Werbung
Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.