Gioco del Pallone – Italienisches Tennis

Unbezahlte Werbung: Diese Sportart ist eine der traditionsreichsten Sportarten der Italiener und zählt zu den ältesten Rückschlagsspielen seit der Zeit des Mittelalters. Gespielt wird mit einem Ball (Pallone) und einem Unterarmschutz (Bracciale). Übelieferungen berichten davon, dass das Spiel immer wieder Entwicklungen mitgemacht hat. Anders als bei anderen Spielen aus dieser Ära, wurden aber immer Regeln mit überliefert. Es existiert auch heute noch ein aktiver Spielbetrieb von Gioco del Pallone in Italien. Wie dieser aussieht, wie das Spielgerät beschaffen ist und warum das Spiel etwas ganz Besonderes ist, erfahrt ihr hier in unserem Trendsportbericht.

Wie funktioniert Pallone?

Nein, das ist keineswegs ein Tippfehler. Pallone wird das Spiel in Italien genannt. In den frühen Anfängen des Spiels wurden noch Lederstücke zum Spielen des relativ schweren Balls genommen. Mit etwa 900 Gramm war dieser nämlich kein Leichtgewicht. Um den Spielfluss zu verbessern und das Ganze etwas dynamischer zu gestalten, wurde über die Jahre der Ball verkleinert (und erleichtert) und die Bracciale kam zum Einsatz. Und genau hier sind wir am Punkt angelangt, der das Spiel so besonders macht. Die Bracciale ist eine Unterarmstulpe aus Holz, welche mit hölzernen Stacheln besetzt ist. Der Spieler steckt seine Hand in die Bracciale und hält ein Holzstückchen fest, damit die Stulpe nicht wieder vom Arm rutscht. Der Ball kann mit Hilfe der Stacheln viel genauer geschlagen werden.

Werbung

Was kosten die Bracciale und der Pallone?
Das Spiel ist sehr traditionell und wir haben leider nicht herausfinden können wieviel eine Spielausrüstung kostet. Jetzt seid ihr gefragt. Wisst ihr wieviel man für ein Pallone und eine Bracciale auf den Tisch legen muss? Schließlich ist beides handgefertigt und ziemlich schwer zu bekommen. Aber möglicherweise spielt ihr ja Pallone und könnt uns aufklären. Ab in die Kommentare damit!

Artikel Tipp:  JumpRopeSprint oder auch SpringSeilSprint

Wo kann man Gioco del Pallone spielen?
Pallone kann man überall dort spielen wo genug Platz ist. Aus der Tradition heraus, wird es aber meist auf den Straßen und Plätzen der Stadt gespielt auf denen kein Verkehr herrscht. So könnt ihr nämlich den Untergrund als Bouncefläche für den Pallone nutzen. Es gibt auch die Möglich an der Stadtmauer zu spielen, was euch zusätzliche taktische Möglichkeiten einräumt (durch indirektes Zuspiel).

Fazit zum italienischen Tennis

Giocho del Pallone hört sich brutal an (mit Stachelstulpen auf Lederbälle dreschen), ist es aber nicht. Im Grunde ist es nur eine urtümliche Form des Tennis. Nur eben auf Italienisch. Es gibt aber noch ein paar Mankos. Zuerst sollte man sich 1 bis 5 weitere Mitspieler suchen und einen geeigneten Platz finden. Dann braucht man auch noch die Spielgeräte, welche äußerst schwer zu beschaffen sind. Und zu guter Letzt, lässt sich im vorn herein nicht sagen wie teuer der Spaß wird. Gioco del Pallone ist eine interessante Sportart und wir sind uns einig, dass wir gern dabei zusehen. Aber zum Spielen wird es wohl bei uns nicht kommen. Habt ihr eine Idee wo man die Spielgeräte bekommen könnte? Oder kennt ihr vielleicht sogar eine Pendant zu Pallone? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Land
Avatar

über

Nach mehr als 15 Jahren auf allen möglichen Brettern, hat der Boardsport eine wichtige Rolle in meinem Leben eingenommen. Das Gefühl der Freiheit bedeutet für mich: "Brett unter die Füße, los geht's!" Egal ob auf Schnee, Wasser oder Asphalt. Für Sport und alle Arten von Spaß und Action bin ich auch seit je her zu haben. Ich interessiere mich für alles was Laune macht und mit gesunder Lebensweise zu tun hat. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.