Gesunde Snacks – Fitmacher lecker und schnell gemacht


Ernährungsplan erstellen: online und kostenlos
Ernährungsplan erstellen: online und kostenlos

Irgendwann erwischt er jeden von uns, der kleine Hunger zwischendurch. Ständig sind wir auf der Suche nach gesunden Snacks um diesen zu stillen. Kleine Zwischenmahlzeiten die sättigen und Energie liefern sollen, doch im Supermarkt finden wir meistens nur Kalorien- und Zuckerbomben. Allein beim Lesen der Zutatenliste auf bekannten Müsliriegeln sollten wir eigentlich schon satt sein.

Statt wertvollem Getreide und wichtigen Cerealien hat Zucker in mehreren verschiedenen Arten die Oberhand. Und damit tun wir weder unserer Gesundheit, noch unserem Geldbeutel einen Gefallen. Also warum nicht einfach selber machen?

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Gesunde Snacks: die Klassiker

Starten wir mit dem Klassiker: Gemüsesticks mit Dip. Ob Salsa oder Avocado, auf Quark- oder Joghurtbasis, Sojasauce oder Erdnussdip, hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Gesunde Snacks, einfach gesund
Gesunde Snacks, einfach gesund

Köstliche Brotaufstriche zum nach machen sind ebenfalls eine willkommene und frische Abwechslung zum Aufschnitt. Anregungen könnt ihr euch hierzu auf www.essen-und-trinken.de holen. Auch ein frischer Obstsalat bereichert uns mit kostbaren Vitaminen und steigert somit unsere Leistungsfähigkeit.

Kauft euch Naturjoghurt und verfeinert diesen doch mal mit Müsli oder frischem Obst. Das geht schnell, ist gesund und ihr wisst genau was drin ist. Weitere originelle Snack Rezepte findet ihr auf www.issgesund.at.

Gesunde Snacks: der Apfel Karotten Snack!
Vorstellen möchte ich euch gerne den Apfel Karotten Snack:
Zutaten: 2 Äpfel, 4 Karotten, etwas Zitronensaft, Öl (Oliven-, Raps- oder Weizenkeimöl) und nach Belieben ein paar gehackte Nüsse

Zubereitung: Die Karotten putzen, die Äpfel schälen, anschließend alles grob raspeln. Die gehackten Nüsse unterheben. Mit Zitronensaft und Öl marinieren. Dazu einfach Vollkornbrot mit leichtem Frischkäse. Leichter geht’s nicht.

Gesunder Snack 2: Gurkenhäppchen

Ebenfalls Aufmerksamkeit haben die Gurkenhäppchen als Fingerfood (www.chefkoch.de) verdient:

Zutaten: 1 Salatgurke, 250 g Ricotta, 2 EL Paniermehl, 2 EL gemahlene Haselnüsse, 1 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Petersilie, 2 EL Pinienkerne

Zubereitung: Salatgurke (evtl. schälen) längs halbieren und entkernen. Ricotta, Paniermehl, gemahlene Haselnüsse, Zitronensaft, gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer mischen. Füllung in die Gurkenhälften geben, schräg in 3-4 cm breite Stücke schneiden. Mit Petersilie und Pinienkerne garnieren, die man zuvor in einer beschichteten Pfanne ohne Fett röstet.

Müsliriegel als gesunde Snacks zum selber machen
Wenn ihr glaubt dass das schon alles war, kommen wir nun zu den Naschkatzen. Denn auch süße Snacks zwischendurch sind notwendig für Körper und Geist. Müsliriegel zum Beispiel, kann man auch problemlos selber machen. Dazu habe ich wichtige Tipps und zahlreiche interessante Rezepte auf www.chefkoch.de entdeckt.

Zur Hilfe gibt es sogar spezielle Backformen für Müsliriegel oder ganz ausgefallen: den Müsliriegelbäcker. In diesem kleinen Backofen können 6 Riegel auf einmal zubereitet werden, und ein Rezepte Heft gibt es auch noch dazu.

Für diejenigen, die dennoch keine Lust auf klebriges Gematsche haben, habe ich die ultimative Lösung entdeckt: www.meinriegel.de. Kreiert euren eigenen Müsliriegel! Ganz nach eurem Geschmack. Es werden ausschließlich qualitativ hochwertige und schmackhafte Bio Zutaten verwendet.

Ihr allein entscheidet über die Basis-Zutat, verfeinert diese mit Flakes, Flocken, Früchten, Nüssen und Gewürzen. Neben dem Preis pro Riegel werden euch außerdem die Nährwerte eurer Kreation angezeigt. So kann wirklich nichts mehr schief gehen und die Gesundheit und der Geldbeutel werden es uns danken ;).

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in