Gesichtstattoo – Trauste dich?!


Longboard und Boxen

“Heftig” wäre eine Untertreibung

Viele von euch kennen den Boxer Mike Tyson oder zumindest seine Rolle in der Hollywood Trilogie “Hangover”. Der gute Herr Tyson hat irgendwann einmal beschlossen, sich sein Gesicht mit einem Tattoo verzieren zu lassen. Dabei ging er voll zur Sache und entschloss sich sein Gesicht mit einem fetten Tribal zu verschönern.

Auch im Kinofilm Hangover dachte sich einer der Protagonisten “hey ein solches Tattoo ist eine prima Idee”. Dies aber wohlgemerkt während einer alkoholreichen Nacht. Im Film ist der Schauspieler nach dem aufwachen dann deutlich weniger begeistert.

Bei eBay entdeckte ich die Tage nun ein solches Tattoo. Im Gegensatz zur Boxlegende Tyson, handelt es sich bei eBay aber lediglich um ein temporäres Tattoo. Beworben wird das Angebot als Idee für Jungesellenabschiede.

Der härteste aller Longboarder

Mir kam da noch eine ganz andere Idee – warum nicht mal Longboard Boxing auf ein völlig neues Level heben? Die 10 Euro für das Tattoo sind ja durchaus bezahlbar und die Gesichter der Passanten sind mit Sicherheit unbezahlbar. Stell es Dir einfach mal vor, ein Kumpel, Du mit Gesichtstattoo, eure Longboards und ein Paar riesige Boxhandschuhe – Wahnsinn!

Es gibt sogar eine Videoanleitung bei Youtube, viel schief gehen kann also nicht mehr!

.. und würdest Du es tun?

Das gäbe sicherlich coole Instagram-, Facebook- und Twitter- Fotos, da bin ich mir ziemlich sicher! Wer sich selbst nicht ganz ernst nimmt, der kann sicherlich mächtig viel Spaß mit diesem Tattoo haben. Voll daneben oder durchaus einen Spaß wert, was meinst Du? Wie immer an dieser Stelle der Hinweis auf die 4 Strongg-Punkte die es für jeden Deiner Kommentare gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in