Funktionskleidung und Sport


Wir viele von euch mitbekommen haben, habe ich vor einigen Monaten mit CrossFit begonnen. Seither ist einiges passiert und ich habe natürlich schon einiges in Sachen Körperhaltung gelernt. Trotzdem habe ich gerade, wenn es zur Haltung beim Gewichtheben kommt noch ziemlich viele Probleme.

Irgendwie will es mir einfach nicht gelingen alles zur richtigen Zeit, richtig anzuspannen. Klar, es gibt auch wirklich viel zu beachten, der Rücken muss gerade sein, die Bauchmuskeln sollen angepasst sein, die Schultern zurück und dann auch noch das Gewicht mit der richtigen Bewegung auf- und abheben. Ihr seht, es ist wirklich nicht einfach.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Was mir besonders schwer fällt: genug Festigkeit in den Oberkörper zu bringen und eben das ist super wichtig. Hier hilft nur Übung und Geduld. Eine Möglichkeit es sich ein kleines bisschen einfacher zu machen gibt es dann allerdings doch noch.

Obwohl sich Maik bereits Anfang diesen Jahres mit dem Thema befasst hatte, habe ich überhaupt nicht daran gedacht! Die Rede ist von Funktionskleidung. Gerade im Bereich des Kraftsports eigentlich etwas, dass seit langem bekannt und beliebt ist.

Funktionskleidung beim Kraftsport

Gut, nun lässt sich natürlich darüber streiten, ob es sich bei CrossFit, um Kraftsport im herkömmlichen Sinne handelt oder nicht. Fakt ist, auch bei CrossFit kommen immer wieder Übungen und Elemente aus dem Bereich des Kraftsports vor. Aus diesem Grund habe ich mich kürzlich erneut mit dem Thema Funktionskleidung beschäftigt. Ich hoffe, dass mir Kompressionskleidung dabei hilft weniger Probleme bei den Übungen aus dem Kraftsportbereich zu haben.

Aktuell will es mir einfach nicht gelingen, den Oberkörper komplett anzuspannen und diese Spannung dann auch lang genug zu halten. Meine Hoffnung wäre, Fortschritte durch eine optimierte Körperhaltung zu erzielen. Ob das wirklich klappt weiß ich (noch) nicht. Daher werde ich es wohl auf einen Test ankommen lassen müssen.

Weiterlesen auf Seite 2

Comments 1

  1. Genau mein Thema. Wir verkaufen auch die Kompressionsbekleidung. Ich möchte dazu noch ergänzen das sie nicht nur Auswirkungen auf den Blutfluss haben sondern auch die Muskeln auf eine gewisse Vorspannung bringen. Dadurch braucht der Muskel weniger Kraft und Leistung und es wird auch der Muskelkater verhindert. Wir haben viele Kunden die Joggen, Fahrrad fahren … die sind mit der Bekleidung zufrieden und haben auch positive Resultate erzielt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in