Frustration Ball – Die Mischung macht’s


Wal Flagge

Ob nun die Schwierigkeit Punkte zu machen oder schlichtweg die Namensgebung so frustrierend war, wissen wir nicht. Was wir euch aber mit Sicherheit sagen können ist, dass Frustration Ball aus Basketball, Ultimate Frisbee, Tennis, Fußball, Hockey und Lacrosse besteht. Das klingt zunächst verwirrend, aber irgendwie interessant. Genau aus diesem Grund wollen wir euch diese Sportart auch einmal näher verstellen und mit euch beleuchten, was man beim Frustration Ball tun muss um Punkte zu erzielen.

Wie wird Frustration Ball gespielt?

Fruss ist die Kurzbezeichnung für Frustration Ball. Die Spieler selbst bezeichnen sich als Frusser. Grundsätzliches Ziel bei Fruss ist es, einen Tennisball in einen Eimer zu werfen oder zu schießen und so Punkte zu erzielen. Wer zuerst 6 Punkte (mit einem 2-Punkt-Vorsprung) erreicht hat ist Sieger. Wie das Ganze vonstatten geht ist allerding etwas komplizierter. Zuerst bekommt jedes der 3 Mannschaftsmitglieder pro Mannschaft eine Frisbeescheibe ausgehändigt. Damit wird der Tennisball balanciert und geworfen. Ab jetzt wirds tricky. Für die erste Phase wird nur ein Korb gebraucht, um welchen in einem definierten Abstand eine klare Linie gezogen ist. Erwähnenswert ist, dass der Korb mit der Öffnung parrallel zum Boden liegt. Wie beim Half-Court Basketball wird nun per Schuss mit der Frisbeescheibe versucht, den Ball in den Korb zu bringen. Nach drei Körben wird der Korb aufgestellt und nun wird von oben versucht zu punkten. Nun gibt es auch keine Rückspiele mehr. Nachdem eine Mannschaft die 6 Punkte erreicht hat, endet das Spiel. Ist das Zahlenverhältnis noch nicht wie oben beschrieben, geht es in die Verlängerung. dann wird nach jeweils 2 Körben wieder zwischen den Spielarten gewechselt.

Was kostet Frustration Ball?
Da Frustration Ball eine zusammengewürfelte Ballsportart aus anderen Sportarten ist, müsste man damit beginnen, die einzelnen Sportgeräte zu kaufen. Frisbeescheiben, Tennisbälle und die Körbe braucht ihr auch noch. Wir haben mal grob überschlagen und kommen auf etwa 40 Euro.

Wo bekomme ich das Equipment?
Alle Zutaten für Frustration Ball bekommst du beim örtlichen Sportfachgeschäft deines Vertrauens oder im Internet.

Fazit zu Frustration Ball

Dafür, dass der Sport recht zusammengehustet klingt, gibt es erstaunlich viele Regeln. Nicht nur, dass es eine kontaktlose Ballsportart ist, es ist außerdem recht gut strukturiert. Der Spielablauf mag etwas wild erscheinen, sieht aber Spaßtechnisch sehr vielversprechend aus. Alle zum Spiel gebrauchten Utensilien könnt ihr günstig beziehen, was Fruss weitere Pluspunkte einräumt. Leider ist der Sport noch so neu, dass wir euch keine Videos geschweige denn ein Bild präsentieren können. Sobald es soweit ist, reichen wir euch etwas visuelles nach. Aber was haltet ihr von Frustration Ball? Zu kompliziert oder geniale Kombination aus verschiedensten Sportarten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Wenn ihr noch mehr wissen wollt, schaut doch einfach mal auf der Facebook Seite vorbei. Dort habt ihr auch die Möglichkeit euch Frustrationball Videos anzusehen: Arlington Frustration Ball League (Facebook).

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in