Flowboarding, Produkt im Test

Flowboarding

Unbezahlte Werbung: Flowboards sind eine Variante von Skateboards, welche die Eigenschaften von Snowboards mit einem Skateboard vereinen sollen.

Bei einem Flowboard hat man vorne und hinten einen mit Rollen ausgestatteten Metallbogen. Durch den mit Rollen ausgestatteten Metallbogen kann das Board bis zu 45 Grad gekippt werden, ohne das man dabei den Halt verliert. Beim Fahren berühren jedoch nur zwei bis vier Rollen gleichzeitig den Boden.

Werbung

Was kostet Flowboarding?

Die Kosten für ein neuwertiges Flowboard liegen zwischen 50 und 90 Euro. Dazu sollte man noch die Kosten für entsprechende Schutzausrüstung einplanen.

Flowboarding, Snowboarden auf Asphalt
Flowboarding, Snowboarden auf Asphalt

Wo kann man ein Flowboard kaufen?
Ein Flowboard bekommt man im Einzelhandel, sowie über das Internet.

Du fährst bereits selbst Flowboard?
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dich für Flowboarding interessierst, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

Immer noch nicht genug?
Wir haben bereits ein Flowboard getestet, hier geht es zum Flowboard Test.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Artikel Tipp:  AeYo-Skatebike Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.