Fitaid Drink – ich bin süchtig – ein Recovery Drink


Fitaid Drink
Fitaid Drink

Nach einer Alternative zu Energy Drink & fertig Kaffee habe ich schon eine ganze Weile gesucht. Immer Wasser oder Tee trinken wird auf Dauer echt langweilig. Neulich zeigte mir mein Trainer dann etwas neues und zwar einen Recovery Drink namens Fitaid.

Günstig ist Fitaid mit 2,50 Euro / Dose zwar nicht gerade, aber meine Energy Drinks liegen auch bei 2,50 – 3 Euro pro Dose (sind dafür aber deutlich größer). Nun ja, auf Empfehlung meines Trainers nahm ich mir zum testen mal 2 Dosen mit. Ich probierte Fitaid und war sofort total angetan vom Geschmack.

So kam es, dass ich mir ein paar Tage später 12 weitere Dosen Fitaid geholt habe. Heute möchte ich euch nun mal erzählen, was Fitaid eigentlich ist, was es bewirken soll und wo man es kaufen kann.

Was ist Fitaid?

Fitaid ist ein Recovery Drink, der dabei helfen soll, sich schneller vom Training zu erholen. Außerdem kann man Fitaid auch z.B. 15 Minuten vor dem Training als pre-workout Drink zu sich nehmen.

Der Hersteller bewirbt Fitaid als Paleo freundlich und Gluten-frei. Laut der Beschreibung des Herstellers steckt viel Gutes in Fitaid, da hätten wir Beispielsweise:

  • BCAAs
  • L-Glutamine
  • L-Arginine
  • Vitamin C
  • Vitamin D3
  • Glucosamine
  • Turmeric
  • CoQ10
  • raw organic agave

Fitaid ist KEIN Energy Drink und beinhaltet daher z.B. auch kein Taurin. Koffein hingegen ist in Fitaid enthalten, allerdings in vergleichsweise geringen Mengen. Enthalten sind nämlich gerade einmal 45 mg.

Eine Tasse Kaffee hat im Vergleich hierzu 90-330 mg Koffein (Angabe des Fitaid Herstellers!). Fitaid wird ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt. Eine Dose Fitaid hat übrigens 45 Kalorien.

Was soll Fitaid bewirken?
Fitaid soll dabei helfen, dass man sich nach dem Training wieder schneller erholt. Außerdem soll der Fitaid Drink den Körper mit wertvollen Stoffen versorgen, die vor dem Training für einen extra Schub an Power sorgen.

Der Hersteller wirbt sehr offensiv damit, dass es angeblich keine Konkurrenten geben würde (Fitaid ist ein konkurrenzloses Produkt). In wie weit dies zutrifft kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen. Vorstellen kann ich es mir allerdings ehrlich gesagt nicht.

Hallo, mein Name ist Alex und ich suchte nach #fitaid 😂 #drink #crossfit #recovery #sucht #süchtig #trinken #snack

Ein von Strongg.com (@stronggcom) gepostetes Foto am

Fitaid: stimmt das Versprechen?

In wie weit ich besser “recover” kann ich derzeit noch nicht beurteilen. Ich persönlich gebe aber auch nicht viel auf Werbeslogans und derartige Versprechen. Bei dem Fitaid Drink zählt für mich in erster Linie der Geschmack (in diesem Fall “citrus flavor”).

In die Kategorie Energy Drink fällt das Produkt auch nicht und daher bilde ich mir ein, dass dies ggf. die gesündere Alternative ist.

Wie immer im Leben gilt auch hier, die Menge macht’s. Ich achte natürlich nach wie vor darauf, dass Wasser und Tee meine “Hauptgetränke” bleiben. Fitaid ist ein netter “Snack” für die Zeit nach dem Training, ob es unterm Strich tatsächlich etwas bewirkt, werde ich in den nächsten Wochen vielleicht herausfinden.

Fitaid Drink kaufen, nur wo?

Im Einzelhandel habe ich Fitaid noch nicht finden können. Ich persönlich beziehe Fitaid über die CrossFit Box meines Trainers. Allerdings kann man Fitaid auch über Amazon, den Hersteller direkt oder von Onlineshops beziehen. Pro Fitaid Dose muss man allerdings zwischen 2,50 und 2,70 Euro einplanen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in