Festivalguide


Die Festivalsaison steht wieder kurz vor der Tür und wir haben für euch einen Festivalguide zusammengestellt, der euch nicht nur gut durchs Musikfestival begleitet, sondern auch auf jeden anderen Campingurlaub vorbereitet.

Unsere Packliste:

  • Zelt (tut euch selbst den Gefallen und baut das Zelt vor dem Ausflug einmal auf und wieder ab. Gerade wenn es schnell gehen muss, weil es gerade regnet, oder es langsam dunkel wird, werdet ihr froh darum sein. )
  • Schlafsack und Isomatte (die Isomatte schützt euch vor der Bodenkälte in der Nacht und auch vor manchen Unebenheiten im Boden. Ich kann euch da nur selbst aufblasbare Isomatten empfehlen. Sind zussamengerollt genauso groß wie “normale” Isomatten, aber aufgeblasen bieten sie mehr Komfort)
  • Campingkocher, Topf, Campingbesteck und Teller, Becher, Grill (Die Selbstversorgung auf dem Campingplatz ist doch der halbe Spaß bei der Sache. Endlich mal zum Frühstück grillen ohne schief angeguckt zu werden.)
  • altes Handy (lasst euer Smartphone Zuhause, denn was nicht da ist kann nicht geklaut werden, oder kaputt gehen. Euer Akku würde mehrere Tage ohne Strom sowieso nicht überstehen. Natürlich könnte man eine Powerbank mitnehmen, aber versucht doch einfach mal ein paar Tage ohne Facebook, Instagram oder Twitter auszukommen und euch ohne äußere Einflüsse zu entspannen)
  • Klamotten (wenn ihr irgendwo campt, wo es beständiges Wetter gibt, ist dieser Punkt einfach. Ansonsten könnt ihr mit dem Zwiebelprinzip nichts falsch machen. Ausserdem würde ich eher ältere Schuhe anziehen, da diese schon eingelaufen sind und ihr euch dann wahrscheinlich auch keine Gedanken mehr macht wenn sie dreckig werden.
  • Toilettenartikel, Medikamente, Klopapier (Ja Klopapier wird hier extra aufgeführt, denn fast nichts ist schlimmer als sich auf dem stillen Örtchen zu entspannen um dann festzustellen das genau das fehlt. Bei Medikamenten würde ich zusätzlich zu Schmerzmitteln, noch etwas gegen Durchfall einpacken und für Allergiker auch noch Allergietabletten.)
  • Panzertape/Gaffertape (ist äußerst vielseitig einsetzbar und kann euch wirklich aus der Patsche helfen.  Zeltplane ist gerissen, weil jemand reingefallen ist?->Panzertape. Eine Zeltstange ist durchgebrochen?-> Panzertape. Ihr habt vergessen euch zu waxen?-> Panzertape. Eure Schuhe oder Klamotten geben den Geist auf?-> Panzertape

Wir wünschen euch einen guten Start in die Festivalsaison und hoffen unser Festivalguide hat euch gefallen. Haben wir noch was essentiel wichtiges bei unserer Packliste vergessen, oder was sind eure Must-Haves für den Campingurlaub? Schreibt es uns in den Kommentaren und ihr erhaltet 4 Strongg Punkte.

Comments 1

  1. Mehr geht nicht ich liebe eure Berichte, aber das toppt Alles- dieser PANZERTAPE Trick aber ohne Mist, damit habe ich mal das Hubdach meines Rovers verklebt, nach dem die Scheibe raus geflogen ist selbst ist die Frau und ja es war wasserdicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in