Faszienrolle

Faszien: Faszienrolle richtig nutzen

Faszienrollen Übungen

Alle Übungen für die blackroll-orange – zur Webseite
Wie Faszien-Training gegen Schmerzen wirkt – zur Webseite
Faszienrolle – Basic Übungen – zur Webseite
Regeneration mit der Faszienrolle – zur Webseite

Wie häufig sollte man eine Faszienrolle benutzen?
Wie so oft im Leben, zählt auch hier die Regelmäßigkeit. Denn nur wer die Faszienrolle in einer gewissen Regelmäßigkeit nutzt, der kann von den Vorteilen profitieren. Viele Experten empfehlen daher einmal pro Tag für 5-10 Minuten mit der Faszienrolle zu arbeiten. Wer viel Sport treibt, der kann die Faszienrolle beispielsweise nach dem Sport benutzen und dies zu einem Ritual machen. Wer mehr über Faszien und die Faszienrolle erfahren möchte, der sollte sich dieses Interview mit Dr. Robert Schleip anschauen. Zu finden ist es bei netzathleten.de.

Werbung
Jetzt einen professionellen Onlineshop starten! Inklusive Domain, https und Turbo SSD Speicherplatz. Keine Gebühren für Umsätze/Verkäufe. Vorab unverbindlich und kostenlos testen. Mehr auf www.estugo.de.

Gibt es Faszienrollen Kurse?
Viele Volkshochschulen (kurz VHS) und Physiotherapeuten bieten inzwischen entsprechende Kurse rund um Faszien und Faszienrollen an. Bundesweit gültige Informationen für Kursangebote konnte ich bisher nicht finden. Neben den Volkshochschulen und Physiotherapeuten sind oft auch Fitnessstudios ein guter Anlaufpunkt für entsprechende Kursangebote.

Faszienrolle: wo gibt es Videoanleitungen?
Wie so oft ist YouTube eine gute Quelle. Hier finden sich zahlreiche Videos zum Thema Faszien- rollen und training. Bezahlen muss man dafür nicht, sondern lediglich ein passendes Video finden und anschauen. Je nach Fragestellung, gibt es viele, verschiedene Videos. Ein paar allgemeine Videos zum Thema Faszienrolle, habe ich für euch herausgesucht.

Fazit zum Thema Faszienrolle(n)

Ich habe inzwischen bereits einiges an Faszienrollen, für mich eine gute Möglichkeit um Verspannungen vorzubeugen. Außerdem meine ich auch, dass ich in Sachen Beweglichkeit um einiges besser zurecht komme. Allerdings ist Faszienrolle nicht gleich Faszienrolle. Eine Faszienrolle mit Vibration hat mir mal eine Menge blauer Flecken beschert.

Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich persönlich deutlich besser zu Recht kommen, wenn ich eine weiche Unterlage verwende. Unterm Strich bieten Faszienrollen eine praktische Möglichkeit Muskulatur und Gewebe aufzulockern und Verspannungen vorzubeugen. Ganz sehe ich bei all den verschiedenen Übungen aber auch noch nicht durch. Ich suche mir daher gezielt Übungen heraus, welche ich dann laut Anleitung nachmache.

Bildquellen

  • Faszienrolle: Bildrechte beim Autor
Werbung
Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Fitness

über

Werde auch Du zum GainBang Pro. Mache einen ersten Schritt und kümmere Dich um Deinen Körper. GainBang steht für Fitness und Muskelaufbau Training. Informiere Dich über Trainingsmöglichkeiten und Muskelaufbau. Zum Trainieren braucht es übrigens kein Fitnessstudio. Fit bleiben kannst Du auch zuhause und unterwegs. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

  1. Hallo,

    vielen Dank für das Feedback! Welche Übungen funktionieren denn am besten? Ich für meinen Teil, vergesse es leider nur allzu oft.. so stehen meine Rollen die meiste Zeit nur herum 🙂

  2. Hallo, der Text ist wirklich sehr informativ! Ich nutze seit ca. 2 Monaten eine Faszienrolle und kann mich wirklich nicht beklagen. Jeden morgen mache ich meine Übungen und konnte dadurch Schmerzen im Rücken sowie Nacken lindern! Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.